Mediathek

Mediathek Beiträge mit dem Tag #Musikgeschichte

Krieg und Frieden in der Musik

Wie spricht Musik vom Krieg? Und wie klingt Frieden? Ein Essay.

Der tiefe Brunnen der Geschichte

Streifzüge durch Armeniens uralte Musik im 21. Jahrhundert

Traumamedizin Musik

Was gelingt musikalischen Denkmälern, das physische nicht schaffen? Ein Essay des amerikanischen Komponisten John Adams.

Kurioses aus der Laeiszhalle

Zehn der schönsten Geschichten rund um das altehrwürdige Konzerthaus.

Béla Bartók im Portrait

So liebenswürdig wie zerrissen: Leben und Kunst von Béla Bartók.

5 Fragen an Aynur

Sie ist derzeit die prominenteste Stimme der kurdischen Musik. Ihren unverwechselbaren Sound präsentiert sie beim Kurdistan-Festival in der Elbphilharmonie.

Die Musik Kurdistans

Ein Festival feiert die Vielfalt und Lebendigkeit der kurdischen Musikkultur.

5 Fragen an Danûk

Von einer Wachswalze zum Spotify-Hit: Die Band Danûk verarbeitet Phonograph-Aufnahmen aus dem frühen 20. Jahrhundert zu fetziger Gegenwartsmusik. Ein außergewöhnliches Projekt des Kurdistan-Festivals.

György Kurtág: Jede Note an ihrem richtigen Platz

Mit ausgefeilter, radikal reduzierter Musik zu spätem Ruhm: über den Komponisten György Kurtág.

Musik ohne Schatten?

In Felix Mendelssohn Bartholdys Musik sprechen viele Stimmen. Das ist eine ihrer Stärken.

Elektronische Musik

Musik möglich machen: eine kurze Geschichte der elektronischen Klangerzeugung.

Die ganze Welt in Musik

Wie Kulturen zueinanderfinden: eine kleine Geschichte der Weltmusik.

Franz Schubert und die Liebe

Über den romantischen Komponisten und seine Werke, deren melodische Schönheit noch heute fasziniert.

Bach: Wege einer Dynastie

Lange vor Johann Sebastian begann der musikalische Aufbruch der Bachs.

Die Mandoline – ein Allrounder

Über das vielseitige Zupfinstrument und darüber, warum es zu Recht zum Instrument des Jahres 2023 gewählt wurde.

Alfred Schnittke im Portrait

Über einen der bedeutendsten Komponist:innen des 20. Jahrhunderts – ein Zeitzeuge berichtet.

Lisa Streich: Was sie hören will

Flirrend kristalline Klänge für die Elbphilharmonie: Über die schwedische Preisträgerin des Claussen-Simon-Kompositionspreises 2020.