Zum Inhalt springen

Service

Ticketinfor­mationen

Tickets für die Elbphilharmonie Hamburg und die Laeiszhalle können Sie online oder persönlich in unseren drei Vorverkaufsstellen erwerben.

Saison 2019/20

Die Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle werden von verschiedenen Veranstaltern präsentiert. Die Programmveröffentlichungen der Konzertsaison (August bis Juli) finden jeweils im Frühjahr statt. Im Laufe der Saison werden stetig weitere Konzerte ergänzt.

Tickets auf Bestellung

Für die meisten Konzerte der HamburgMusik und des NDR konnten Tickets bis zum 17. Mai, 17:59 Uhr bestellt werden.

  • Wenn die Nachfrage für eine Veranstaltung größer ist als das Angebot an verfügbaren Plätzen, werden die Karten nach dem Zufallsprinzip zugeteilt. Die Zeitpunkt des Bestelleingangs ist nicht entscheidend.
  • Alle registrierten Kunden werden bis zum 14. Juni informiert, ob sie ihren Kauf abschließen können.

20. Juni: Tickets kaufen

Für einen Großteil der Konzerte der Saison 2019/20 in Elbphilharmonie und Laeiszhalle beginnt der Kartenvorverkauf am 20. Juni 2019. Ab 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und ab 18 Uhr online.

Um dem illegalen Weiterverkauf von Tickets entgegenzuwirken und möglichst vielen die Chance auf ein Ticket zu ermöglichen, können pro Käufer und Verkaufsvorgang bis zu 4 Tickets pro Konzert und insgesamt maximal 10 Tickets erworben werden.

Einige Veranstaltungen, insbesondere Konzerte im Rahmen von Festivals, gehen erst im Laufe der Saison in den Verkauf. Der genaue Zeitpunkt des Vorverkaufs ist beim jeweiligen Konzert vermerkt.

Konzerte der Saison 2019/20 (August-Juli), für die aktuell Tickets verfügbar sind
Laeiszhalle Hamburg

Laeiszhalle ist nicht gleich Elbphilharmonie

Achten Sie in der Programmübersicht auf die Ortsbezeichnung: Nur ein Teil der Veranstaltungen findet in der Elbphilharmonie statt. Diese sind mit dem Veranstaltungsort »Elbphilharmonie Hamburg« gekennzeichnet. Die Laeiszhalle ist etwa 3 km von der Elbphilharmonie entfernt.

Alle Konzerte in der Laeiszhalle
Jens Völker

Schwarzmarkt

Im Internet werben einige Online-Plattformen mit Tickets für ausverkaufte Veranstaltungen in der Elbphilharmonie. Es handelt sich dabei um Zweitmarkt-Anbieter, die zum Teil Tickets aus dubiosen Quellen und zu stark überhöhten Preisen anbieten.

Nutzen Sie daher nur die offiziellen Vorverkaufsstellen bzw. den Verkauf über www.elbphilharmonie.de und die Verkaufsplattformen der Veranstalter, zu denen Sie von www.elbphilharmonie.de weitergeleitet werden.

Mehr zum Thema Schwarzmarkt-Tickets
Elbphilharmonie Foyer

Sommerpause

Vom 8.7. bis zum 4.8.2019 finden in der Elbphilharmonie und vom 1.7. bis 12.9.2019 in der Laeiszhalle keine Veranstaltungen oder Führungen statt. Die Plaza und die Konzertkassen sind durchgehend geöffnet.

Personalisierte Tickets

Für viele Veranstaltungen werden in Zukunft personalisierte Eintrittskarten ausgegeben, d.h. die Tickets müssen den Namen des Besuchsberechtigten tragen und sind nur für diesen gültig. Dieser Schritt ist notwendig, um wirksamer gegen unerlaubten Tickethandel vorgehen zu können und unsere Besucher vor überteuerten Tickets zu schützen.

Die Berechtigung zum Besuch der Veranstaltung steht nur dem Vertragspartner des Veranstalters (Ticketkäufer) zu. Das bedeutet für Sie, dass Sie als Ticketkäufer bitte Ihren Namen in das auf Ihrem Ticket dafür vorgesehene Feld eintragen. Zur Kontrolle behalten wir uns vor, Sie beim Einlass um das Vorzeigen Ihres Lichtbildausweises zu bitten.

Eine Weitergabe von Tickets ist nur zulässig, wenn der Erwerber den Vertrag mit sämtlichen Rechten und Pflichten übernimmt und der Veranstalter zustimmt. Die Zustimmung des Veranstalters gilt nur unter bestimmten Voraussetzungen als erteilt. Diese sind in den AGBs der Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH geregelt. Erlaubt ist danach die Weitergabe im privaten Familien- oder Bekanntenkreis – sowohl als Geschenk als auch gegen Erstattung des ursprünglichen Ticketpreises. In diesem Fall streichen Sie bitte den auf dem Ticket eingetragenen Namen durch und tragen Sie den Namen des neuen Berechtigten ein.

Verboten ist insbesondere der Weiterverkauf von Tickets über Internet-Marktplätze. Ticketinhabern, die ihre Tickets nicht rechtmäßig erworben haben, kann der Zutritt zur Veranstaltung verweigert werden.

Vorverkaufs­stellen

Konzertkasse Elbphilharmonie

Konzertkasse Elbphilharmonie

im Erdgeschoss der Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg

täglich 11–20 Uhr
feiertags geschlossen

Hinweis: Aus betrieblichen Gründen schließt die Konzertkasse in der Elbphilharmonie am 16. Mai bereits um 18:30 Uhr, die Abendkasse öffnet wie gewohnt 90 Minuten vor Konzertbeginn.

Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten
Konzertkasse im Brahms Kontor

Konzertkasse im Brahms Kontor

gegenüber der Laeiszhalle, im Erdgeschoss, Eingang links
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg

Mo-Fr 11-18 Uhr
Sa 11-16 Uhr
So und feiertags geschlossen

Auf Google Maps anzeigen
Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten
Elbphilharmonie Kulturcafé

Elbphilharmonie Kulturcafé

am Mönckebergbrunnen
Barkhof 3
20095 Hamburg

Mo-Fr 11-14 und 15-18 Uhr
Sa, So und feiertags geschlossen

Auf Google Maps anzeigen
Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten

Online-Ticketshop

Klicken, bestellen, ausdrucken oder auf dem Smartphone speichern. Für die einzelnen Veranstaltungen ist unter »Programm« jeweils ein Ticket-Button hinterlegt. Dort finden Sie auch alle aktuellen Informationen rund um das Programm.

Ticket-Hotline

Tickets können Sie auch telefonisch unter Tel: +49 40 357 666 66 bestellen. Unsere Ticket-Hotline ist täglich von 10 bis 20 Uhr und feiertags von 15 bis 20 Uhr erreichbar.

Zahlungs­möglichkeiten und Ticket­versicherung

Die Bezahlung ist über PayPal, SOFORT Überweisung, Amazon Pay oder mit Kreditkarte (MasterCard oder VISA) möglich.

Ihren Konzertbesuch können Sie mit der Ticketversicherung der HanseMerkur absichern, die Ihnen die Kosten für Veranstaltungstickets ersetzt, wenn Sie Ihren Konzertbesuch wegen eines Versicherungsfalls nicht antreten können. Die Versicherung wird Ihnen beim Online-Kauf angeboten.

Die Zahlungsmöglichkeiten im Überblick
Informationsblatt zur Ticketversicherung (161,7 KB)

Abonnements

Das Konzertprogramm von Elbphilharmonie und Laeiszhalle bietet ein vielfältiges Angebot an Abonnementreihen quer durch alle Genres, bei dem Sie bis zu 30% im Vergleich zum Einzelkartenkauf sparen – von großen Orchesterkonzerten, über Klavierabende bis zu Kammerkonzerten, für Einsteiger, Abenteurer oder Klassik-Kenner.

Abos bestellen
Abocard
Online-Ticketshop

Online-Aboshop

Unter www.elbphilharmonie.de/reihen können Sie Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus online bestellen.

Zur Aboübersicht
E-Mail

Persönlich oder per Post

Konzertkasse im Brahms Kontor
gegenüber der Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg
Mo–Fr 11–18 Uhr / Sa 11–16 Uhr

Sitzplatz­vorschau

Plätze für Rollstuhlfahrer

Alle Säle der Elbphilharmonie und Laeiszhalle verfügen auch über Plätze für Rollstuhlfahrer. Bei der Bestellung, ob mit Angabe Ihrer kompletten Adresse und einer Telefonnummer unter barrierefrei@elbphilharmonie.de, telefonisch oder in einer der Vorverkaufsstellen, können Sie die Plätze je nach Verfügbarkeit auswählen. Bei der Online-Bestellung ist die Auswahl von Rollstuhlplätzen nicht möglich.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit

Ihr Sitzplatz in der Elbphilharmonie

Werfen Sie einen Blick in den Großen und Kleinen Saal der Elbphilharmonie: Über die 360°-Sicht können Sie Ihren Platz in fünf Preiskategorien auswählen, die Vorschau zeigt Ihnen dann den realitätsgetreuen Blick von Ihrem Platz aus.

Plaza-Tickets

Die Plaza der Elbphilharmonie ist öffentlich zugänglich. Aus Sicherheitsgründen ist nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern auf der Plaza zulässig. Deshalb wird der Besuch über die Ausgabe von Tickets geregelt.

Tickets für Konzerte im Großen und im Kleinen Saal ermöglichen den Zutritt zur Plaza ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Besucher der Kaistudios und alle anderen Besucher benötigen ein Ticket, um die Plaza zu besichtigen.

Plaza-Tickets sind für Einzelpersonen und Gruppen erhältlich. Familien, Schulen und Kindergärten erhalten für den spontanen Besuch am selben Tag kostenfreie Tickets vor Ort.

Elbphilharmonie Plaza

Platz der Deutschen Einheit 1 / 20457 Hamburg

Täglich 9 - 24 Uhr (Letzter Einlass: 23:30 Uhr)

Die Bezahlung ist über PayPal, SOFORT Überweisung, Amazon Pay oder mit Kreditkarte (MasterCard oder VISA) möglich.

Plaza-Tickets sind auch im Eingangsbereich der Elbphilharmonie sowie im Elbphilharmonie Besucherzentrum gegenüber der Elbphilharmonie erhältlich:
Am Kaiserkai 62
Öffnungszeiten: 10 - 20 Uhr

Eine telefonische Reservierung von Plaza-Tickets ist nicht möglich.

Ermäßigungen

Alle hier genannten Bedingungen und Ermäßigungen gelten für Veranstaltungen der Elbphilharmonie (Veranstalter: HamburgMusik gGmbH). Bitte beachten Sie, dass bei anderen Veranstaltern andere Ermäßigungen gelten können.

  • 50 % Ermäßigung für junge Menschen unter 28 Jahre
  • Elbphilharmonie Card: Jeweils 10% Ermäßigung beim Kauf von bis zu zwei Tickets pro Konzert
  • Menschen mit Schwerbehinderung: 15 % Ermäßigung, die Begleitperson zahlt den Vollpreis. Sofern im Ausweis ein »B« vermerkt ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt. Beim Abo-Kauf gelten ggfs. andere Ermäßigungen.
  • Das kostenlose Ticket für die Begleitperson erhalten Sie mit Angabe Ihrer kompletten Adresse und einer Telefonnummer unter barrierefrei@elbphilharmonie.de, telefonisch unter +49 40 357 666 66 oder vor Ort in den Vorverkaufsstellen.
  • Erwerbslose (ALG I, SGB II) sowie Empfänger von Leistungen nach dem SGB XII und Asylbewerberleistungsgesetz: Tickets zum Festpreis von € 10 bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises (z.B. der Hamburger Sozialkarte) sind vor Ort an der Kasse erhältlich.
Elbphilharmonie Card

Elbphilharmonie Card

Sie gehen gerne ins Konzert, können sich aber nicht auf die Termine einer ganzen Abonnementreihe festlegen? Dann ist die Elbphilharmonie Card genau das Richtige für Sie.

  • Die Elbphilharmonie Card kostet € 25 und gilt für eine Saison
  • Ermäßigung von 10% beim Kauf von jeweils bis zu zwei Tickets für viele Konzerte

Die Elbphilharmonie Card können Sie per E-Mail an tickets@elbphilharmonie.de oder telefonisch unter +49 40 357 666 66 bestellen oder in den Konzertkassen im Brahms Kontor, in der Elbphilharmonie und im Kulturcafé kaufen.

REDticket

Zugegeben: Alle Konzertbesucher unter 28 werden bei vielen Konzerten in der Elbphilharmonie und Laeiszhalle gnadenlos bevorzugt. Für nur € 10 erhalten alle jungen Menschen bis einschließlich 27 Jahre für viele Konzerte ab einer Woche vor dem Konzerttermin Tickets für die besten verfügbaren Plätze.

Hier ist das REDticket erhältlich:

  • im HaspaJoker Shop in der Filiale am Jungfernstieg (keine Barzahlung möglich)
  • in den Konzertkassen im Brahms Kontor, in der Elbphilharmonie und im Kulturcafé
  • spontan an der Abendkasse
  • über diese Website (Konzert auswählen, Ticket buchen und dabei die Ermäßigung auswählen)
  • oder telefonisch unter: +49 40 357 666 66

NDR Kultur Karte

NDR Kultur pflegt über 140 Kulturpartnerschaften in ganz Norddeutschland. Als Inhaber der NDR Kultur Karte profitieren Sie von diesem einmaligen kulturellen Netzwerk.

In der Laeiszhalle und der Elbphilharmonie erhalten Sie mit der NDR Kultur Karte 10% Ermäßigung im Vorverkauf und an der Abendkasse für Konzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters, der Reihen NDR Das Alte Werk und NDR das neue werk sowie bei vielen Veranstaltern der Elbphilharmonie.

Gruppen­buchungen

Privatpersonen oder Firmen (ab 5 bis maximal 20 Tickets)

Gruppenbuchungen können per E-Mail beim jeweiligen Veranstalter angefragt werden.

HamburgMusik, NDR, Symphoniker Hamburg, Ensemble Resonanz und Hamburgische Vereinigung von Freunden der Kammermusik: Anfragen (ab 5 bis maximal 20 Tickets) konnten bis zum 10. Mai 2019 an gruppen@elbphilharmonie.de gerichtet werden. Alle Interessenten werden bis 7. Juni 2019 informiert, ob ihre Anfrage erfüllt werden kann.

Gruppenbuchungen für Konzerte anderer Veranstalter

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
gruppen@staatsoper-hamburg.de

Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette
gruppen@proarte.de

Gruppenbuchungen für Veranstaltungen der Karsten Jahnke Konzertdirektion sind nicht möglich.

Gutschein

Ob Klassisches Konzert oder Sport-Event – Gutscheine für die Elbphilharmonie, die Laeiszhalle und viele weitere Spiel- und Veranstaltungsorte in Hamburg sind online sowie an den Elbphilharmonie-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Gutschein online buchen

Gutschein einlösen

  • Online: Der Gutschein kann für Konzert- und Veranstaltungstickets genutzt werden, die über den Onlineshop der Elbphilharmonie verkauft werden (nicht z.B. auf eventim.de).
  • Vorverkaufsstellen: Auch in der Konzertkasse in der Elbphilharmonie, der Konzertkasse im Brahms Kontor und im Elbphilharmonie Kulturcafé kann der Gutschein eingelöst werden.
  • Plaza und Führungen: Der Gutschein kann außerdem für Plaza-Tickets und Hausführungen durch die Elbphilharmonie genutzt werden.
  • Gastronomie: Gutscheine können nicht in der Gastronomie eingelöst werden. Für Gastronomie-Gutscheine wenden Sie sich an restaurant@stoertebeker-eph.com.

AGB zum Ticketkauf

Rechtliche Details zum Ticketkauf, zur Verlosung, zur Weitergabe von Tickets an Dritte, zu Zahlungsbedingungen und vielem mehr – die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Elbphilharmonie und Laeiszhalle.

Download Allgemeine Geschäftsbedingungen (206,3 KB)