Freundeskreis - Freund werden Das lohnt sich: Werden Sie aktiv für die Musik in unserer Stadt und sichern Sie sich exklusive Einblicke – ab € 6,67 / Monat.

Teilen Sie, was Sie lieben

Kultur gibt es nur, wenn sich Menschen engagieren: die Künstler, die Förderer, das Publikum. Machen Sie sich selbst eine Freude – oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft in Ihrem Freundeskreis. Mit einem Jahresbeitrag ab € 80 unterstützen Sie musikalische Projekte in der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle. Das lohnt sich für Hamburg – und für Sie.

Ihre Vorteile

  • Vorbuchungsrechte für hauseigene Veranstaltungen nach Verfügbarkeit
  • die Freunde Card, die 10% Ermäßigung bei vielen Konzerten bietet
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen für Freunde des Hauses
  • besondere Einblicke bei einem Proben- oder Konzertbesuch pro Saison
  • Elbphilharmonie Magazin, Jahrbuch und Monatsprogramme kostenlos per Post nach Hause
  • Newsletter zu Aktivitäten des Freundeskreises

Ihr Beitrag

Die Mitgliedschaft verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr. Sie kann zum Ende des Kalenderjahres mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.

Der Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Die Beiträge und weitere Zuwendungen sind als Spenden steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten auf Wunsch eine entsprechende Bestätigung.

Gut zu wissen

  • Wie kann ich eine Mitgliedschaft abschließen?

    Nutzen Sie ganz einfach das Online-Formular.

    Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle. Schreiben Sie z.B. eine E-Mail an freundeskreis@elbphilharmonie.de

  • Was ist der Unterschied zwischen Freunden und Kuratoren?

    Im Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. können Sie sich auf zwei Arten engagieren: als Freundin/Freund oder Kuratorin/Kurator. Die Freunde bilden die Basis des Vereins. Als Dank erhalten sie u.a. Einladungen zu Mitgliederveranstaltungen, Vorkaufsrechte für Konzertkarten sowie die Freunde-Card, die 10% Ermäßigung bei vielen Konzerten bietet.

    Kuratoren engagieren sich in besonderem Maße und schaffen so wichtige finanzielle Spielräume, die dem Konzertprogramm von Elbphilharmonie und Laeiszhalle direkt zugutekommen und auch außergewöhnliche Förderprojekte ermöglichen. Die Kuratoren erhalten als Dank weitere exklusive Angebote.

  • Wie lange läuft die Mitgliedschaft?

    Die Mitgliedschaft als Freund wird in der Regel für das laufende Kalenderjahr abgeschlossen und verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr. Die Mitgliedschaft im Kuratorenkreis kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

  • Was passiert mit den Mitgliedsbeiträgen?

    Die Mitgliedsbeiträge finanzieren zum einen die Geschäftsstelle und den Betrieb des Vereins. Mit den Erträgen fördert der Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. vor allem musikalische Projekte der beiden Konzerthäuser.

  • Kann ich Mitgliedsbeiträge und Spenden beim Finanzamt geltend machen?

    Ja. Der Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Die Beiträge und weitere Zuwendungen sind als Spenden steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten auf Wunsch eine entsprechende Bestätigung.

  • Kann ich eine Mitgliedschaft verschenken?

    Ja, auch das ist möglich! Verschenken Sie ein Jahr im Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. – nutzen Sie ganz einfach das Online-Formular.

  • Wann und wie kann ich kündigen?

    Die Mindestlaufzeit einer Mitgliedschaft beträgt 1 Jahr. Die Mitgliedschaft als Freund kann zum Ende des Kalenderjahres mit einer Frist von drei Monaten per Post oder E-Mail gekündigt werden. Die Mitgliedschaft im Kuratorenkreis kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit der Geschäftsstelle auf.

  • Kann ich mich ehrenamtlich engagieren?

    Der Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e. V. wird von einem festen Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt. Auch der Vorstand arbeitet ehrenamtlich. Darüber hinaus koordiniert der Verein ehrenamtliches Engagement für die beiden Konzerthäuser. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an ehrenamt@elbphilharmonie.de.