Anfahrt Elbphilharmonie und Laeiszhalle sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Alle Informationen zu Anfahrt, Parken und Konzertbesuch.

Anfahrt Elbphilharmonie

Adresse

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg

  • Mit U-Bahn, Bus oder Fähre

    U3: Haltestelle Baumwall (Elbphilharmonie) (ca. 450 m entfernt)
    U4: Haltestelle Überseequartier (ca. 950 m entfernt)
    Bus 111: Haltestelle Am Kaiserkai (Elbphilharmonie) (ca. 150 m entfernt)
    Bus 6: Haltestelle Auf dem Sande (ca. 550 m entfernt)
    Fährlinie 72 (ab Landungsbrücken): Anleger »Elbphilharmonie« (ca. 80 m entfernt)

    Konzertkarten für die Elbphilharmonie gelten am Veranstaltungstag für eine Fahrt zum Veranstaltungsort und die dazugehörige Rückfahrt in den HVV-Ringen A–F inklusive Schnellbus. Ein Plaza-Ticket ist kein gültiges HVV-Ticket.

  • Mit dem Rad

    Stadtrad-Stationen: Baumwall (Elbphilharmonie) und Am Kaiserkai / Großer Grasbrook

    Vor der Elbphilharmonie sind Fahrradständer vorhanden.

  • Mit dem Auto

    Parkplätze stehen in der Elbphilharmonie und der HafenCity nur begrenzt zur Verfügung.

    Parkhaus in der Elbphilharmonie
    Durchgehend geöffnet
    Anzahl der Stellplätze: 435

    Hinweis: Bitte nutzen Sie aufgrund der aktuellen Lage vorrangig die Parkebenen 2 und 4. Von dort gelangen Sie über ausgeschilderte Wege durch das Treppenhaus ins Erdgeschoss und dann mit der Tube auf die Plaza. Bitte verzichten Sie, wenn möglich, auf die Nutzung der Aufzüge.

    • € 10 Pauschalpreis für 4 Stunden Parkdauer
    • Jede weitere angefangene Stunde kostet € 5 pro Stunde
    • Der Pauschalpreis gilt nur bei Online-Vorbuchung, mindestens 2 Stunden vor Einfahrt
    • Bitte achten Sie darauf, die Einfahrt »Elbphilharmonie« (nicht: »Elbphilharmonie Hotel«) zu nutzen

    Parkhaus Speicherstadt
    Am Sandtorkai 6 (ca. 750 m entfernt)

    Tiefgarage Überseequartier
    Überseeallee 3 (ca. 850 m entfernt)

Baumwall / Elbphilharmonie / Haltestelle U3
Baumwall / Elbphilharmonie / Haltestelle U3 © Nicolai Spieß

Wege in der Elbphilharmonie

Eingangsbereich Elbphilarmonie

Eingang

Alle Besucher betreten das Gebäude über den Haupteingang. Im Eingangsbereich befindet sich die Zutrittskontrolle, die mit einem Konzertticket oder einem Plaza-Ticket passiert werden kann. Dahinter führt eine 82 Meter lange, gebogene Rolltreppe, die sogenannte »Tube«, hinauf zur Plaza sowie zu den Foyers des Kleinen und Großen Saales.

Konzertkasse Elbphilharmonie

Zur Konzertkasse

Wer sein Konzertticket vor Ort erwerben oder reservierte Tickets abholen möchte, folgt im Eingangsbereich rechts von der Tube der Beschilderung »Tickets Konzert« zur Konzertkasse im Erdgeschoss. Die Konzertkasse ist täglich von 11–20 Uhr geöffnet.

Tube

Auf die Plaza

Auf die Plaza gelangt man über die Tube, die vom Eingangsbereich zum Panoramafenster im 6. Obergeschoss und dann weiter ins 8. Obergeschoss führt; alternativ ist der Zugang zur Plaza über Aufzüge möglich, die über den Gang rechts von der Tube zu erreichen sind. Bitte nutzen Sie aufgrund der aktuellen Lage die Aufzüge höchstens zu viert. Die Plaza ist nicht direkt vom Parkhaus, sondern nur über den Weg über das Erdgeschoss zu erreichen. Die Plaza der Elbphilharmonie ist ein öffentlicher Platz. Da die Kapazität begrenzt ist, wird der Besuch über Plaza-Tickets geregelt. Plaza-Tickets sind online oder im Elbphilharmonie Besucherzentrum erhältlich.

Foyer Großer Saal

Zu den Sälen

Der Große und der Kleine Saal sind nur über die Plaza im 8. Obergeschoss erreichbar. Von der Plaza führen eine Treppe und Aufzüge in die Konzertfoyers des Großen und des Kleinen Saales. Die Saaleingänge für den Großen Saal befinden sich in den Etagen 12, 13, 15 und 16, der Eingang zum Kleinen Saal im 10. Obergeschoss. Die Kaistudios im 2. und 3. Obergeschoss sind direkt vom Eingangsbereich aus über Treppen und Aufzüge erreichbar. Nutzen Sie dafür den Gang rechts neben der großen Rolltreppe. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Aufzüge im Konzertbereich aufgrund der aktuellen Lage auf zwei Personen beschränkt ist.

Zum Störtebeker Restaurant

Das Restaurant »Störtebeker Elbphilharmonie« ist über die »Tube« erreichbar. Der Eingang befindet sich neben dem Panoramafenster am Ende der ersten Rolltreppe. Auf der Plaza bietet das Take-Away-Café »Deck & Deli« Erfrischungen und kleine Imbisse. Für den Zugang zur Plaza und zum Restaurant wird ein Ticket benötigt. Gäste, die im Restaurant reservieren, erhalten mit der E-Mail-Bestätigung der Reservierung die entsprechende Anzahl an Plaza-Tickets.

The Westin Hamburg / Plaza Foyer

Zum Hotel

Das Hotel »The Westin Hamburg« hat einen eigenen Zugang, der sich im Eingangsbereich der Elbphilharmonie auf der linken Seite befindet. Hierüber sind auch die gastronomischen Bereiche des Hotels erreichbar.

Rund um den Besuch

  • Das richtige Timing

    Die Elbphilharmonie ist ein besonderes Gebäude an einem besonderen Ort. Bitte planen Sie für die Anfahrt und den Weg in den Konzertsaal genügend Zeit ein. Ein Nacheinlass für verspätete Besucher kann nicht garantiert werden. Wir empfehlen, die Anreise bei einem ersten Elbphilharmonie-Besuch so zu planen, dass Sie 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Haupteingang sind.

    Konzerttickets für den Großen Saal und den Kleinen Saal berechtigen zum Besuch der Plaza bereits ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Besucher der Kaistudios und alle anderen Besucher benötigen ein Plaza-Ticket, um die Plaza zu besichtigen.

    Die Foyers des Großen Saales werden 60 Minuten, die des Kleine Saales 45 Minuten vor dem Konzert geöffnet. Zeitgleich öffnen die Bars in den Foyers.

    Saaleinlass ist jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

  • Garderoben und Schließfächer

    Bitte beachten Sie, dass die Garderoben der Elbphilharmonie und Laeiszhalle in Zeiten von Corona geschlossen bleiben. Jacken und Handtaschen können mit in den Saal genommen werden. Stockschirme, Taschen ab Größe DIN A3 sowie Reisegepäck und andere sperrige Gegenstände müssen in den Schließfächern im Gang rechts neben der großen Rolltreppe im Erdgeschoss / Eingangsbereich verwahrt werden.

  • Toiletten

    Toiletten stehen im Foyer des jeweiligen Saales zur Verfügung.

    Großer Saal: Die meisten Waschräume gibt es im 13. Obergeschoss. Weitere Toiletten gibt es in der 11., 12. und 15. Etage. Barrierefeie Toiletten befinden sich in den Etagen 12 und 13.

    Kleiner Saal: Toiletten für alle Besucher des Kleinen Saales befinden sich im dortigen Foyer.

  • Konzertgastronomie

    Zurzeit stehen den Gästen vor dem Konzert die Harbour Bar und die Große Bar im 12. und 13. Obergeschoss im Foyer des Großen Saales, bzw. eine Bar im Foyer des Kleinen Saales zur Verfügung. Tischreservierungen sind nicht möglich.

  • Fotografieren

    Im Konzertsaal ist das Filmen und Fotografieren während des Konzerts strikt untersagt. Auf der Plaza und in den Foyers sowie vor und nach Veranstaltungen im Saal sind Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke erlaubt, solange die Privatsphäre anderer Besucher und der störungsfreie Betriebsablauf gewahrt bleiben. Mitarbeiter dürfen nicht fotografiert werden.

    • Das Aufzeichnen von Veranstaltungen auf Ton- oder Bildträger ist nicht gestattet.
    • Während der öffentlichen Konzerthausführungen in der Elbphilharmonie darf nicht fotografiert oder gefilmt werden.
    • Film- oder Fotoaufnahmen zu redaktionellen oder kommerziellen Zwecken müssen vorab durch die Pressestelle der Elbphilharmonie genehmigt werden.
  • Husten, Klatschen, Plaudern – Hinweise zur besonderen Akustik

    Ein Konzert in der Elbphilharmonie ist für das Publikum wie für die Künstler ein besonderes Erlebnis. Besucher und Musiker schwärmen von der präzisen Akustik. Hier hört man auch auf den obersten Plätzen jeden einzelnen Ton.
     
    Leider gilt dies auch für die andere Richtung: Selbst vermeintlich leise Geräusche aus dem Publikum sind überall im Saal deutlich zu vernehmen. Wir bitten Sie daher, bei Ihrem Besuch einige wichtige Hinweise zu beachten, denn: »Hier hört man wirklich alles«.

  • Barrierefreiheit

    Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen hat für uns einen großen Stellenwert. So haben wir eine ganze Seite mit Informationen zur Barrierefreiheit eingerichtet.

  • Rauchverbot

    In der gesamten Elbphilharmonie ist das Rauchen verboten, auch auf den Balkonen und der Plaza.

  • Hausordnung
  • Etwas verloren?

    Gefundene Gegenstände können beim Sicherheitspersonal auf der Plaza, im Eingangsbereich oder im Security Office an der Südostspitze der Elbphilharmonie abgegeben werden. Dort können Sie auch nach verlorenen Gegenständen fragen. Bitte kommen Sie persönlich vorbei.

    Alle Fundsachen werden nach vier Wochen an das zentrale Fundbüro im Bezirksamt Altona gegeben:

    Bahrenfelder Straße 254-260
    22765 Hamburg

    Tel: +49 40 428 113 501
    E-Mail: zentrales-fundbuero@altona.hamburg.de
    Öffnungszeiten:
    Mo: 7–16 Uhr
    Di: 7–13 Uhr
    Mi: geschlossen
    Do: 8:30–13 / 14–18 Uhr
    Fr–So: geschlossen

  • Zum Elbphilharmonie Besucherzentrum

    Am Kaiserkai 60-62
    Öffnungszeiten: 10-20 Uhr

    Das Elbphilharmonie Besucherzentrum befindet sich gegenüber des Eingangs zur Elbphilharmonie. Neben einer Auswahl an Elbphilharmonie-Artikeln sind hier Tickets für den Besuch der Elbphilharmonie Plaza erhältlich.

Anfahrt Laeiszhalle

Adresse

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg

  • Mit U-Bahn und Bus

    U2: Haltestelle Gänsemarkt / Messehallen
    U1: Haltestelle Stephansplatz
    Bus 4, 5, 34, 109: Haltestelle Stephansplatz
    Bus 3, 35, 36, 112: Haltestelle Johannes-Brahms-Platz
    Die Buslinien 34, 35 und 36 sind zuschlagspflichtig.

    Konzertkarten gelten am Veranstaltungstag für eine Fahrt zum Veranstaltungsort und die dazugehörige Rückfahrt in den HVV-Ringen A–F inklusive Schnellbus.

  • Mit dem Rad

    Stadtrad-Station: Sievekingplatz / Gorch-Fock-Wall

    Vor der Laeiszhalle gibt es Fahrradständer.

  • Mit dem Auto

    Parkhaus Gänsemarkt: Dammtorwall / Welckerstraße

    Bis 30 Minuten: € 2
    Bis 60 Minuten: € 4
    Jede weitere angefangene Stunde: € 4
    Nachttarif (18-6 Uhr): maximal € 11
    24-Stunden-Tarif: maximal € 30

Laeiszhalle Hamburg
Laeiszhalle Hamburg © Thies Rätzke

Rund um den Besuch

  • Das richtige Timing

    Die Foyers des Großen und des Kleinen Saales werden 60 Minuten vor dem Konzert geöffnet. Zeitgleich öffnen die Bars in den Foyers.

    Saaleinlass ist jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

  • Eingänge

    Großer Saal / Brahms-Foyer: Johannes-Brahms-Platz
    Kleiner Saal: Gorch-Fock-Wall
    Studio E: Künstlereingang, Dammtorwall 46

  • Garderoben

    Bitte beachten Sie, dass die Garderoben der Elbphilharmonie und Laeiszhalle in Zeiten von Corona geschlossen bleiben. Jacken und Handtaschen können mit in den Saal genommen werden. Sperrige Gegenstände wie Stockschirme, Taschen ab Größe DIN A3 sowie Reisegepäck müssen wir Sie bitten nicht mit in den Konzertbereich zu nehmen und bestenfalls zuhause zu lassen.

  • Konzertgastronomie

    Vor den Konzerten wird den Gästen eine vielfältige Speisen- und Getränkeauswahl im Brahms-Foyer und im Erdgeschoss des Großen Saales angeboten. Reservierung: laeiszhalle@konzertgastronomie-elbphilharmonie.de

  • Fotografieren

    Im Konzertsaal ist das Filmen und Fotografieren während des Konzerts strikt untersagt. Vor und nach Veranstaltungen im Saal sind Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke erlaubt, solange die Privatsphäre anderer Besucher und der störungsfreie Betriebsablauf gewahrt bleiben. Mitarbeiter dürfen nicht fotografiert werden.

    • Das Aufzeichnen von Veranstaltungen auf Ton- oder Bildträger ist nicht gestattet.
    • Film- oder Fotoaufnahmen zu redaktionellen oder kommerziellen Zwecken müssen vorab durch die Pressestelle der Elbphilharmonie genehmigt werden.
  • Barrierefreiheit

    Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen hat für uns einen großen Stellenwert. So haben wir eine ganze Seite mit Informationen zur Barrierefreiheit eingerichtet.

  • Rauchverbot

    In der gesamten Laeiszhalle ist das Rauchen verboten.

  • Hausordnung
  • Etwas verloren?

    Fundsachen können beim Bühnenpförtner am Künstlereingang (Dammtorwall 46) abgegeben werden. Dort können Sie auch nach verlorenen Gegenständen fragen.

    Alle Fundsachen werden nach vier Wochen an das zentrale Fundbüro im Bezirksamt Altona gegeben:

    Bahrenfelder Straße 254-260
    22765 Hamburg

    Tel: +49 40 428 113 501
    E-Mail: zentrales-fundbuero@altona.hamburg.de
    Öffnungszeiten:
    Mo: 7–16 Uhr
    Di: 7–13 Uhr
    Mi: geschlossen
    Do: 8:30–13 / 14–18 Uhr
    Fr–So: geschlossen