Barrierefreiheit in der Laeiszhalle Angebote für Menschen mit eingeschränkter Mobilität sowie seh- und hörbehinderte Menschen – alle Informationen rund um Barrierefreiheit in der Elbphilharmonie Hamburg und der Laeiszhalle.

Anfahrt

  • Anfahrt mit U-Bahn und Bus

    U2: Haltestelle Gänsemarkt / Messehallen
    U1: Haltestelle Stephansplatz
    Bus 4, 5, 34, 109: Haltestelle Stephansplatz
    Bus 3, 35, 36, 112: Haltestelle Johannes-Brahms-Platz
    Die Buslinien 34, 35 und 36 sind zuschlagspflichtig.

    Diese Haltestellen sind barrierefrei.

  • Anfahrt mit dem Auto

    Parkhaus Gänsemarkt: Dammtorwall / Welckerstraße
    Direkt vor dem Künstlereingang, am Dragonerstall, stehen sechs Behindertenparkplätze zur Verfügung.

    Bitte beachten Sie: Aufgrund von Bauarbeiten stehen die Behindertenparkpläte am Gorch-Fock-Wall bis voraussichtlich Ende Oktober nicht zur Verfügung. Bitte weichen Sie auf die umliegenden Behindertenparkplätze am Dragonerstall aus.

  • Barrierefreie Eingänge

    Großer Saal / Brahms-Foyer: Gorch-Fock-Wall
    Der Große Saal und das Brahms-Foyer sind nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 72 cm Breite zugänglich.

    Kleiner Saal / Studio E: Künstlereingang Dammtorwall 46
    Der Kleine Saal ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 68 cm Breite zugänglich.

ROLLSTUHLPLÄTZE

Alle Säle in der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle verfügen über Plätze für Rollstuhlfahrer, die auch in den Saalplänen ausgewiesen sind. Je nach Verfügbarkeit können die Rollstuhlplätze – sowie auch Tickets für Begleitpersonen – folgendermaßen gebucht werden:

Bitte beachten Sie, dass in der Laeiszhalle keine Leihrollstühle zur Verfügung stehen.

MENSCHEN MIT EINER SCHWERBEHINDERUNG

ERMÄSSIGUNGEN

Menschen mit Schwerbehinderung erhalten eine Ermäßigung von 15%.

Diese Ermäßigung gilt für die hauseigenen Konzerte der Elbphilharmonie (Veranstalter: HamburgMusik). Bitte beachten Sie, dass bei anderen Veranstaltern andere Ermäßigungen gelten können.

TICKETS FÜR BEGLEITPERSONEN

Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen »B« im Ausweis erhalten eine Freikarte – bitte buchen Sie in diesem Fall beide Tickets telefonisch unter +49 40 357 666 66, per E-Mail an barrierefrei@elbphilharmonie.de oder in einer der Vorverkaufsstellen der Elbphilharmonie.

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Barrierefreiheit in der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle nutzen Sie gern unser Kontaktformular.