Funkelkonzerte Liebevolle Funkelkonzerte laden vom Baby bis zum Teenager jeden zum Entdecken unterschiedlicher Musikstile ein.

Funkelkonzerte

Für junge Zuhörer gibt es in der Elbphilharmonie ein riesiges Konzertangebot: die Funkelkonzerte. Die liebevoll inszenierten Produktionen mit erstklassigen Musikern sind jeweils mit einer Altersempfehlung versehen – von XS bis XXL. So gehen sie optimal auf die Bedürfnisse der Kinder ein und eröffnen ihnen auf behutsame Weise die Welt der Musik.

Für Schulklassen und Kitagruppen gibt es ein umfangreiches Angebot an Schul- und Kitakonzerten.

Funkelkonzerte digital

In der Mediathek finden sich zu einigen Funkelkonzerten spannende Konzertmitschnitte sowie Teaser, die Vorfreude auf ein bevorstehendes Konzerterlebnis machen.

Elfi-Babykonzert

0–1 Jahre : Funkelkonzerte XS

Streicherklänge, Kissen und Decken laden junge und werdende Eltern zu einer musikalischen Entdeckungsreise mit ihrem Baby ein.

Jetzt kaufen
Funkelkonzert Curiosa

1–3 Jahre : Funkelkonzerte S

Traumreisen, Gesang und sanfte Streichermelodien eröffnen Kindern ab 1 Jahr interaktiv die Welt der Musik.

Jetzt kaufen
Nils Karlsson Däumling

3–5 Jahre : Funkelkonzerte M

Sprechende Geigen, buntes Musiktheater und eine herzerwärmende Kammeroper gibt es für Kinder ab 3 Jahren.

Jetzt kaufen
Planet Globokar

Ab 6 Jahren : Funkelkonzerte L

Im Funkelkonzert L warten spannende, kindgerecht aufgearbeitete Geschichten und Musik unterschiedlicher Genres.

Jetzt kaufen
Somnia

Ab 8 Jahren : Funkelkonzerte XL

Kosmische Klänge und eine ökofuturistisches Märchen: die Funkelkonzerte mit dem Ensemble Resonanz für Kinder ab 8 Jahren im Kleinen Saal.

Jetzt kaufen
Funkelkonzert XXL / Cello Cinema

Ab 10 Jahren : Funkelkonzerte XXL

Kino für die Ohren: Pantomime mit Stummfilmmusik gespielt in Bestbesetzung an Violoncello und Klavier – das Funkelkonzert XXL.

Jetzt kaufen