Funkelkonzerte Liebevolle Funkelkonzerte laden vom Baby bis zum Teenager jeden zum Entdecken unterschiedlicher Musikstile ein.

Funkelkonzerte

Für junge Zuhörer gibt es in der Elbphilharmonie ein riesiges Konzertangebot: die Funkelkonzerte. Die liebevoll inszenierten Produktionen mit erstklassigen Musikern sind jeweils mit einer Altersempfehlung versehen – von XS bis XXL. So gehen sie optimal auf die Bedürfnisse der Kinder ein und eröffnen ihnen auf behutsame Weise die Welt der Musik.

Für Schulklassen und Kita-Gruppen gibt es ein umfangreiches Angebot an Schul- und Kitakonzerten.

Funkelkonzerte digital

In der Mediathek finden sich zu einigen Funkelkonzerten spannende Konzertmitschnitte sowie Teaser, die Vorfreude auf ein bevorstehendes Konzerterlebnis machen.

Elfi-Babykonzert

Ab 0 Jahren : Funkelkonzerte XS

Streicherklänge, Kissen und Decken laden junge und werdende Eltern zu einer musikalischen Entdeckungsreise mit ihrem Baby ein.

Jetzt buchen
Funkelkonzert S / NEST

Ab 1 Jahr : Funkelkonzerte S

Wortspiele, Rhythmen und sanfte Streichermelodien eröffnen Kindern ab 1 die Welt der Musik.

Jetzt buchen
Funkelkonzert M / Das Bäumlein

Ab 3 Jahren : Funkelkonzerte M

Flitzende Gitarren, eine herzerwärmende Kammeroper und Tanz gibt es für Kinder ab 3 Jahren.

Jetzt buchen
Funkelkonzert L / Cellokrieger

Ab 6 Jahren : Funkelkonzerte L

Im Funkelkonzert L warten spannende, kindgerecht aufgearbeitete Geschichten und Musik unterschiedlicher Genres.

Jetzt buchen
Lunar Plexus

Ab 8 Jahren : Funkelkonzerte XL

Kosmische Klänge und eine Reise nach Amerika: die Funkelkonzerte für Kinder ab 8 Jahren im Kleinen Saal.

Jetzt buchen
Funkelkonzert XXL / Cello Cinema

Ab 10 Jahren : Funkelkonzerte XXL

Mitreißende Geschichten, Pantomime und Werke von Filmmusik bis Beethoven - die Funkelkonzerte XXL.

Jetzt buchen