Zum Inhalt springen

Mitmachen

Kitakonzerte

Gerade der Einstieg soll leicht sein: Neben den vielen Konzerten für jedermann bietet die Elbphilharmonie für Kitas ein eigenes Konzertprogramm an – zugeschnitten auf verschiedene Altersstufen.

Konzerte für die kleinen Gäste

In den fantasievollen Musiktheater-Produktionen für Kita-Gruppen gibt es nicht nur tolle Musik zu hören, sondern auch viel zu sehen. Die inszenierten Konzerte erzählen spannende Geschichten zum Zuhören und Mitfiebern: Es geht um mächtige Mäuse, mausgroße Menschen oder geheimnisvolle Zeichnungen. Sobald das Licht gedimmt wird, beginnen packende musikalische Abenteuer. 2019/20 ganz neu: Zwei der Produktionen sind direkt im Stadtteil zu erleben – und mit »Murmeli« gibt es erstmals ein Kita-Konzert für die Kleinsten ab 1 Jahr.

Murmeli

1-3 Jahre

Murmeli

Kali Hardwick Gesang
Dmytro Kalmuchyn Gesang
Paull-Anthony Keightley Gesang
Musikalische Leitung Jeannine Hirzel
Ania Michaelis Inszenierung

Summen, Singen, Murmeln, Wispern – in »Murmeli« entdecken kleine Zuhörer den Zauber der menschlichen Stimme: in dämmrigen Morgenstunden, auf grünen Bergwiesen, an plätschernden Seen und auf windigen Gipfeln.

Do, 6.2.2020 | 9:30 und 11 Uhr
Dauer: ca. 30 Min. | Kulturpunkt im Barmbek Basch

Jetzt buchen
Curiosa

Ab 2,5 Jahren

Curiosa

Ann De Prest Gesang
Sergi Medina Oboe, Cello
Floris Derycke Theorbe
Jutta Troch Harfe
Lies Ferny Performance
Karel van Randsbek Konzept und Regie
Theater De Spiegel Produktion

Willkommen in den Wunderzimmern von Curiosa! In dieser Welt der Sinneserfahrungen können geheimnisvolle Objekte, Zeichnungen und Kuriositäten bestaunt, berührt und erforscht werden – inspiriert von dem großen Maler Rubens und begleitet von wundervoller Barockmusik.

Fr, 20. / Mo, 23.3.2020 | 9:30 und 11:15 Uhr
Dauer: ca. 45 Min. | Elbphilharmonie Kaistudio

Jetzt buchen
BALLaden

Ab 3 Jahren

Balladen

Phantasten
Paul Hübner Trompete
Annekatrin Klein Tasteninstrumente
Marie Schmit Violoncello
Bastian Pfefferli Percussion

Was haben Bälle, Räder und Ballons gemeinsam? Sie sind alle rund – und lassen sich prima zu Musikinstrumenten umfunktionieren. Sogar die Musik kreist im verblüffenden Stück »BALLaden« um sich selbst: in Rondos, Walzern und unendlichen Melodien vom Barock bis zur Moderne.

Mo, 20. / Di, 21.1.2020 | 9:30 und 11:15 Uhr
Dauer: ca. 45 Min. | Elbphilharmonie Kaistudio

AUSGEBUCHT

clair-obscur

Ab 4 Jahren

Wer ist der Mächtigste?

clair-obscur
Jan Schulte-Bunert Sopransaxofon
Maike Krullmann Altsaxofon
Christoph Enzel Tenorsaxofon
Kathi Wagner Baritonsaxofon
Wolfram Berger Erzähler

Die Mäuseprinzessin soll heiraten, doch ihr Favorit, der Mäuseprinz, passt den Eltern nicht, denn er ist auch bloß eine Maus. Für die Tochter soll es aber der mächtigste Mann der Welt sein ... Eine märchenhafte Geschichte mit Musik von Bohuslav Martinů und projizierten Bildern.

Mo, 17. / Di, 18.2.2020 | 9:30 und 11:15 Uhr
Dauer: ca. 45 Min. | Elbphilharmonie Kaistudio

Jetzt buchen
Nils Karlsson Däumling

Ab 4 Jahren

Nils Karlsson Däumling

Annika Boos Gesang
Karin Nakayama Violine
Thierry Tidrow Komposition
Manfred Weiß Libretto
Birgit Kellner Bühne, Kostüm
Anselm Dalferth Inszenierung

Bertil ist ein einsamer Junge – bis er den Däumling Nils Karlsson kennenlernt. Der wohnt in einem Mauseloch und verrät Bertil ein Geheimnis ... Eine fantasievolle Kinderoper nach Astrid Lindgren.

Fr, 27.3.2020 | 9:30 und 11:15 Uhr | Elbphilharmonie Kaistudio
Mo, 30.3.2020 | 9:30 und 11:15 Uhr | Bürgerhaus Bornheide
Dauer: ca. 45 Min.

Jetzt buchen