• Brad Mehldau
    17. Oktober

    : Brad Mehldau

    Sein Konzert in der Elbphilharmonie im März 2020 war das letzte vor der Corona-bedingten Konzertpause. Nun ist der große Jazzpianist Brad Mehldau wieder live zu erleben – mit seiner »Suite: April 2020« blickt er zurück auf die letzten sechs Monate.

    Mehr erfahren
  • Rudolf Buchbinder
    13. Oktober

    : Rudolf Buchbinder

    Grandseigneur Rudolf Buchbinder kehrt zurück in die Elbphilharmonie. Mit der »Pathétique«, der »Mondscheinsonate« und der »Appassionata« auf dem Programm widmet sich der österreichische Pianist im Jubiläumsjahr den bedeutendsten Sonaten Beethovens.

    Tickets kaufen
  • Kirill Petrenko
    10. November

    : Berliner Philharmoniker

    Seit Kirill Petrenko vor einem Jahr die Leitung der Berliner Philharmoniker übernommen hat, kennt die Begeisterung keine Grenzen. Nun statten Deutschlands Top-Orchester und sein Chefdirigent der Elbphilharmonie einen exklusiven Besuch ab.

    Mehr erfahren
  • Thomas Adès
    7./8. Oktober

    : Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

    Die Bremer Publikumslieblinge im konzertanten Doppel. Erst gibt’s sinfonische Musik im Großen, dann Kammermusik im Kleinen Saal. Als Dirigent, Komponist und am Klavier an beiden Abenden mit dabei: Portrait-Künstler Thomas Adès.

    Tickets kaufen
  • René Jacobs
    14./16. Oktober

    : Leonore

    Beethovens »Fidelio« in seiner Urfassung: Im Jubiläumsjahr bringt der Originalklang-Spezialist René Jacobs mit »Leonore« die erste Fassung von Beethovens einziger Oper auf die Bühne. Es spielt das fulminante Freiburger Barockorchester.

    Tickets kaufen
  • Jordi Savall
    17./18. Oktober

    : Jordi Savalls Beethoven

    Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten zu Beethovens 250. Geburtstag: Jordi Savall, Ikone der Alten Musik, widmet sich an einem Wochenende in der Laeiszhalle mit seinem einzigartigen Kammerorchester Le Concert des Nations den Sinfonien des Jubilars.

    Tickets kaufen
  • Funkelkonzert S / NEST
    Konzerte & Workshops

    : Kinder & Familie Digital

    Musikvideos zum Mitmachen, Online-Workshops und Kinderkonzerte – das Elbphilharmonie-Programm gibt´s jetzt auch für zu Hause. Ganz einfach digital reinschauen!

    Jetzt reinschauen
  • Pepe & Speedy
    Musik entdecken

    : Kinder & Familie

    Babykonzerte, Musiktheater für junges Publikum und eigene Ensembles zum Mitspielen für die ganze Familie – das Angebot ist vielfältig. Die Workshops und Ferienkurse der Instrumentenwelt müssen Corona-bedingt noch pausieren.

    Mehr erfahren
  • Elfi-Babykonzert
    Für die Kleinsten

    : Elfi-Babykonzerte

    Jetzt vormerken: Auch im Februar touren die beliebten Babykonzerte wieder durch Hamburg. Auf kuscheligen Decken und Kissen können Babys dann der Musik des Ensemble Resonanz lauschen. Krabbeln, Juchzen und Singen erlaubt!

    Tickets buchbar ab 1.12.
  • Planet Globokar
    13./14. Februar

    : Planet Globokar

    Auf diesem Planeten steht alles Kopf. Im musikalischen Labor des Komponisten Vinko Globokar werden Instrumente unter Wasser gespielt, zerlegt und verkehrt herum ausprobiert. Ein fröhliches Durcheinander für Kinder ab 6 Jahren.

    Tickets buchbar ab 1.12.
  • Symphoniker Hamburg
    20. September

    : Saisoneröffnung Symphoniker Hamburg

    Mit Bach und Mozart startet das Residenzorchester der Laeiszhalle in die neue Saison. Mit dabei: Chefdirigent Sylvain Cambreling, Guy Braunstein, Maxim Rysanov und einer der schönsten langsamen Sätze der Musikgeschichte.

    Tickets kaufen
  • Accademia Bizantina
    29. September

    : Accademia Bizantina

    Die historische Fehde zwischen dem tatarischen Herrscher Tamerlano und dem türkischen Sultan Bajazet wurde selten so effektvoll vertont wie in Antonio Vivaldis Oper »Il Tamerlano«. Nun erklingt das barocke Machtdrama konzertant in der Laeiszhalle.

    Tickets kaufen
  • Belcea Quartet
    24. September

    : Belcea Quartet

    »Schönere Musik kann’s nicht geben«, schwärmte das Hamburger Abendblatt über das Belcea Quartet, das seit seinem sensationellen Beethoven-Zyklus zu den Lieblingen des Kammermusik-Publikums gehört. Nun ist das Streichquartett zurück – mit Beethoven!

    Tickets kaufen
  • Thomas Hengelbrock
    5. Oktober

    : Thomas Hengelbrock

    Mozart, Mozart, Mozart: Mit einem handverlesenen, ganz dem großen Komponisten gewidmeten Programm beginnen Thomas Hengelbrock und sein Balthasar-Neumann-Ensemble die neue Saison – mit beliebten Arien, der »Jupiter«-Sinfonie und fantastischen Solisten.

    Tickets kaufen
  • Avishai Cohen
    29. November

    : Avishai Cohen

    Mit dem Kontrabassisten Avishai Cohen kommt ein Großmeister der israelischen Jazzszene nach Hamburg. Längst füllt er mit seiner experimentierfreudigen Musik weltweit die Konzertsäle. In die Elbphilharmonie kommt er nun mit seinem neuen Album »Arvoles«.

    Tickets buchbar ab 6.10.
  • Nils Petter Molvær
    5. Oktober

    : Nils Petter Molvaer

    Zuletzt war der Trompeten-Magier Nils Petter Molvaer viel mit den Rhythm Twins Sly & Robbie unterwegs. Nun führt ihn die hypnotische Musik, die er auf zwei Alben mit seinem fantastischen norwegischen Quartett entwickelt hat, in die Elbphilharmonie.

    Tickets kaufen
  • Yonathan Avishai
    11. Oktober

    : Yonathan Avishai Trio

    Zwischen Traditionsbewusstsein und Entdeckergeist: Zum Auftakt der Reihe Reihe »Jazz Piano« kommt der israelische Pianist Yonathan Avishai mit seinem Trio nach Hamburg, um aus dem gemeinsamen Album »Joys and Solitudes« zu spielen.

    Tickets kaufen

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel