Orgelmania

Verrückt nach Pfeifen! Die Welt der Orgel in 12 Stationen.

Zum Einstieg :Die Orgel erklärt

Elbphilharmonie Orgel

Die Orgel der Elbphilharmonie : Fakten zum Angeben

• 4.765 Pfeifen
• Gesamtgewicht: 25 Tonnen
• Maße: 15 x 15 Meter
• Kleinste Pfeife: 11 Millimiter lang
• Längste Pfeife: 10 Meter hoch
• Maximaler Windverbrauch: 180 m³ pro Minute

Mehr Insiderwissen

Blick hinter die Kulissen : Willkommen in der Pfeifenwerkstatt!

25.000 Arbeitsstunden haben der Orgelbauer Philipp Klais und sein Team in den Bau der Elbphilharmonie-Orgel investiert. Ein Besuch in der Werkstatt des Bonner Familienunternehmens.

Thomas Cornelius im
Schwellwerk. Im Hintergrund
die Holzladen zur
Regulierung der Dynamik.

Orgelführungen : Wieso, weshalb, warum?

Was hat die Orgel mit einem Friseurstuhl gemeinsam? Und wozu all die Pfeifen? Diese und weitere Fragen beantwortet Thomas Cornelius in sechs unterhaltsamen Folgen. Und führt nebenbei vor, was die Orgel der Elbphilharmonie so drauf hat.

Zu den Videos

Live! :Orgelkonzerte in der Elbphilharmonie

Wayne Marshall

Livestream : Genie am Spieltisch

Der Brite Wayne Marshall kann Kirchenmusik und Jazz, Bach und Broadway – und improvisiert weltmeisterlich. Am 2. November erfand er live Musik auf Themen von Ludwig van Beethoven und Leonard Bernstein.

Zum Konzertstream
Tag der Orgel

6. Dezember 2020 : Tag der Orgel

Wie funktioniert eine Orgel? Und welche Special Effects hat das Instrument auf Lager? Antworten gibt's beim »Tag der Orgel«. Publikumswünsche inklusive!

Tickets buchen
Die Orgel der Elbphilharmonie

Konzertreihe : Orgel-Weltklasse in Hamburg

Organisten aus aller Welt stehen Schlange, um an der Elbphilharmonie-Orgel zu spielen. In der Reihe »Orgel pur« sind sie live zu erleben. Mit dabei: Stephen Tharp, der »beste Organist Amerikas«, und die fantastische Iveta Apkalna, Titular-Organistin der Elbphilharmonie.

Zu den Konzerten

Hörtipps

Elbphilharmonie Orgel

Für Einsteiger : Top 7 Orgelmusik

Sie sind heilig, monströs, berauschend: Diese Orgelwerke haben Musikgeschichte geschrieben.

Zum Ranking

Für Fortgeschrittene : Neue Werke für die Orgel!

»Zeitgenössische Komponisten sollen für diese fantastische Orgel komponieren!« Diese Vision verfolgt Iveta Apkalna seit der Eröffnung der Elbphilharmonie. Ein Highlight: Die Uraufführung von Pēteris Vasks’ »Veni Domine«. Ergreifende, spirituelle Musik von einem der meistgespielten Komponisten der Gegenwart.

Für Hartgesottene : Die Unspielbare

Achteinhalb Stunden Dauer, 300 A3-Seiten, Schwierigkeitsgrad: unspielbar. Die Zweite Orgelsinfonie des parsisch-britischen Komponisten Kaikhosru Shapurji Sorabji ist eine Zumutung – und ein irres Meisterwerk. Der britische Organist Kevin Bowyer hat das Experiment in der Elbphilharmonie gewagt.

Mehr erfahren

Die Orgel-Königin :Iveta Apkalna ist die Titularorganistin der Elbphilharmonie

Wer ist Iveta Apkalna? : Das Gesicht der Orgel

Sie ist eine »echte Lichtgestalt«, das Gesicht der Elbphilharmonie-Orgel: Iveta Apkalna gehört zu den wichtigsten Organistinnen der Welt. Sie hat die Orgel der Elbphilharmonie eingespielt, viele umjubelte Konzerte hier gegeben und Besucher mit ihrer Begeisterung angesteckt. Ihr ständiger Begleiter: ein kleines rotes Beutelchen ...

Weiterlesen

6 süße Stückchen : Pralinen fürs Ohr

Schokolade wärmt das Herz, weiß Cheforganistin Iveta Apkalna. Deshalb hat sie eine ganz persönliche Pralinenschachtel aus sechs musikalischen Leckerbissen kreiert: Lieblingsstücke, die Geist und Seele wärmen. Ab dem 5. November jede Woche eine neue Kostprobe.

Zur Pralinenschachtel
Iveta Apkalna am elektronischen Spieltisch

Elbphilharmonie Session : Willkommen im Wohnzimmer!

»In diesem großen, runden Saal, wo die Blicke aus allen Richtungen kommen, fühle ich mich sehr wohl – wie in einem großen Wohnzimmer«, sagt Iveta Apkalna. Im Großen Saal hat sie das farbschillernde Werk »Lux aeterna« ihres Landsmannes Aivars Kalējs eingespielt.

Video ansehen

Weitere Beiträge

NDR Elbphilharmonie Orchester / Paavo Järvi
Video abspielen

Video on Demand vom 27.11.2020 : NDR Elbphilharmonie Orchester / Paavo Järvi

Das NDR Elbphilharmonie Orchester spielt ein rein französisches Programm mit Werken u.a. von Francis Poulenc und Maurice Ravel.

Elbphilharmonie Adventskalender

In 24 Türchen mit der Elbphilharmonie durch die Adventszeit.

Video-Portrait: Thomas Adès

Zeitgenössische klassische Musik, die Menschen erreicht – die gibt es! Ein Portrait über den britischen Komponisten Thomas Adès.