Orgel pur

Baden im Klang: Erstklassige Organist:innen − darunter Multitalent Wayne Marshall und Titularorganistin Iveta Apkalna − erwecken die Königin der Instrumente mit Musik quer durch die Jahrhunderte zum Leben.

Iveta Apkalna
Iveta Apkalna © Aiga Redmane

Vier fantastische Organist:innen bringen die 4.765 Pfeifen der beeindruckenden Elbphilharmonie-Orgel zum Klingen: Wayne Marshall mit Werken aus Spätromantik und Moderne, Titularorganistin Iveta Apkalna mit Stücken aus ihrer Heimat Lettland. Daniel Roth bezwingt César Francks monumentale d-Moll-Sinfonie auf der Orgel und Susanne Kujala kombiniert Johann Sebastian Bach und Max Reger mit finnischem Repertoire.

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie

Informationen zur Abo-Bestellung

Vorteile eines Elbphilharmonie Abos

Elbphilharmonie Abo Card

Mindestens 20% Preisvorteil gegenüber Einzelkarten

10% Ermäßigung für viele weitere Konzerte

Jugendabo für alle unter 30
(nur € 10 pro Konzert)

Elbphilharmonie Magazindreimal im Jahr kostenlos per Post nach Hause