Mythili Prakash

Südindischer Ausdruckstanz neu gedacht / Reflektor Anoushka Shankar

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 22
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 22

She’s Auspicious

Als »Choreografin der Zukunft« hat der renommierte Tänzer Akram Khan sie betitelt. Mythili Prakash nutzt ihr indo-amerikanisches Erbe, um aus dem klassischen indischen Tanz neue Visionen zu entwickeln. Dabei nutzt sie Philosophie und Mythen, um zentrale Fragen der Menschheit zu ergründen. Eine besondere tänzerische Ausdrucksform ist die uralte südindische Disziplin des Bharatanatyam. Sie fordert alle Körperteile und bezieht ein feinsinniges Zusammenspiel von Gestik und Mimik mit ein. Jede Hand- und Augenstellung steht für eine ganz bestimmte Vokabel einer wortlosen Sprache. Aus dieser Sprache hat Prakash ihren persönlichen, modernen Ausdruck geformt.

Besetzung

Mythili Prakash Konzept, Choreografie, Tanz

Sushma Soma Gesang, Komposition, Sound-Design

Ananya Ashok Vina, Gesang

Shubha Chandramouli Percussion

Aditya Prakash Komposition, Sound-Design

Programm

»She’s Auspicious«

Veranstaltungsende

ca. 18:30 Uhr

Festival

Reflektor Anoushka Shankar

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Video abspielen

: Reflektor Anoushka Shankar

Rückblick auf vier bunte Tage voll indischer Musik kuratiert von der Star-Sitar-Spielerin.

Video abspielen

: Love Letters from London

Anoushka Shankar über ihr Reflektor-Wochenende, die Londoner Szene und das Erbe von Ravi Shankar.

Anoushka Shankar: Weltbürgerin mit Wurzeln

Wie die Sitar-Spielerin zwischen Indien und den pulsierenden Metropolen Europas ihren Weg fand.

5 Fragen an Anoushka Shankar

Die Sitar-Virtuosin über ihre europäisch-indische Heimat und Musik, die verbindet – auch wenn man nicht zusammen auf der »1« beginnt.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren