Zum Inhalt springen

Programm

Seidenstraße
Seidenstraße © Kylie Nicholson

Do, 9.4.2020 - Di, 14.4.2020

Seidenstraße

Osterfestival

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Das Elbphilharmonie-Festival »Seidenstraße« richtet seinen Blick auf Künstler und Musikkulturen aus den Ländern entlang der traditionellen Handelsroute und zeigt den Kulturaustausch, der über Jahrhunderte stattgefunden hat. Die Festivaleröffnung gestaltet Tan Dun, der berühmteste chinesische Komponist der Gegenwart, mit seinem groß besetzten Oratorium »Buddha Passion«. Inspiriert wurde das Werk von 1.500 Jahre alten Wandmalereien in Höhlentempeln einer antiken chinesischen Oasenstadt an der Seidenstraße, die chinesische, persische, türkische und europäische Einflüsse aufweisen. Zudem integrierte Dun zahlreiche dort gefundene Musikmanuskripte in sein Werk.

Bekanntgabe des vollständigen Programms und Vorverkaufsstart am 22. Oktober 2019.

Mehr lesen