Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Mongolei: Egschiglen / Khusugtun

Osterfestival »Seidenstraße«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 22,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 22,00

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Informationen zur Rückerstattung von Tickets finden Sie auf folgender Seite: Informationen zur Rückerstattung von Tickets abgesagter Veranstaltungen

Schwebender Kehlkopfgesang und volltönende Pferdekopfgeige – die Musik der mongolischen Nomaden ist inzwischen auch außerhalb der Weltmusikszene zu hören. Wie vielfältig das musikalische Erbe der Heimat Dschingis Khans ist, wissen aber nur die Wenigsten. Zwei grundverschiedene Ansätze stellen die Gruppen Egschiglen und Khusugtun im Doppelkonzert vor.

Egschiglen, inzwischen in Deutschland ansässig, steht für eine neue, höchst innovative mongolische Kunstmusik: Festliche Hymnen, schamanische Preislieder auf Naturgeister und die Sage eines legendären Ringkämpfers verschmelzen mit Vokabeln und Arrangements klassischer Musik.

Die musikalische Sprache von Khusugtun, zu hören nach der Pause, ist etwas direkter. Das junge Sextett aus Ulaanbaatar bezieht seine Inspiration zwar ebenfalls aus der Natur und pflegt den zupackenden Kehlkopfgesang Khöömii, bei dem schwirrende Obertöne über dem tiefen Grundton mitschwingen. Es kleidet ihn aber in jazzig-fetzige Arrangements, die – wenn auch rein akustisch – manchmal fast rockigen Drive haben.

Besetzung

Egschiglen

Yanlav Tumursaikhan Moriin Khuur, Hel Khuur, Kharkhiraa Khöömii, Gesang
Amartuwshin Baasandorj Khöömii, Tobshuur, Khuuchir, Moriin Khuur, Shagai
Uuganbaatar Tsend-Ochir Tobshuur, Ikh Khuur, Tsuur, Gesang

Khusugtun

Adiyadorj Gombosuren Limbe, Djembe, Khöömii, Shaker, Gesang, Maultrommel
Batzorig Vaanchig Moriin Khuur, Khöömii, Gesang, Maultrommel
Chuluunbaatar Oyungerel Moriin Khuur, Khöömii, Gesang, Maultrommel
Ariunbold Dashdorj Ikh Khuur, Khöömii, Gitarre, Gesang, Maultrommel
Ulambayar Khurelbaatar Dombra, Khöömii, Cello, Gesang, Maultrommel
Amarbayasgalan Chovjoo Yatga, Gesang, Maultrommel

Programm

Die Musik der mongolischen Steppen – von archaischen nomadischen Quellen zu den aktuellen Farben traditioneller Musik

Festival

ABGESAGT: Seidenstraße

Veranstalter: HamburgMusik

Mit Unterstützung der HHLA und COSCO Shipping