NDR Elbphilharmonie Orchester
Video on Demand vom 22.5.2021
verfügbar bis 18.12.2021

Alan Gilbert dirigiert Dvořák & Mahler

Musikfest 2021: Unter der Leitung seines Chefdirigenten trifft das NDR Elbphilharmonie Orchester auf die großen Solisten Gautier Capuçon und Anna Prohaska.

Für den Livestream am 22. Mai im Rahmen des Internationalen Musikfest Hamburg war eigentlich eine Aufführung von Gustav Mahlers Neunter Sinfonie unter der Leitung von Chefdirigent Alan Gilbert geplant. Obwohl sich Alan Gilbert inzwischen gut von seiner Covid-19-Erkrankung erholt, wird er das Konzert noch nicht wieder dirigieren können. Als Ersatz für den Livestream wird der Mitschnitt eines Streaming-Konzerts des NDR Elbphilharmonie Orchesters vom Dezember 2020 gezeigt: Alan Gilbert dirigierte Gustav Mahlers Vierte Sinfonie, die Sopran Partie sang Anna Prohaska. Davor interpretierte Gautier Capuçon Antonín Dvořáks Cellokonzert.

Er gilt als einer der weltweit führenden Vertreter seines Faches: der französische Cellist Gautier Capuçon. Nach längerer Zeit kehrt er zum NDR Elbphilharmonie Orchester zurück und interpretiert unter der Leitung von Chefdirigent Alan Gilbert das vielleicht beliebteste Cellokonzert aller Zeiten: das h-Moll-Werk von Antonín Dvořák.

Im Anschluss erklingt Gustav Mahlers Vierte Sinfonie. Bewusst hielt er sie nach seiner ausufernden Dritten ganz »klassisch«, in den Dimensionen wie auch in der Besetzung – und erreichte dennoch auch mit weniger Mitteln jene packende Intensität, wie man sie von ihm gewohnt ist. Im vierten Satz erzählt ein »Kind« vom paradiesischen »himmlischen Leben«, diese Rolle übernimmt in Hamburg die auf Opern- und Konzertbühnen weltweit gefragte Sopranistin Anna Prohaska.

Hinweis: Alle Konzerte des Internationalen Musikfests 2021 stehen als kostenlose Streams zur Verfügung und sind nach der Erstausstrahlung für den gesamten Festivalzeitraum abrufbar.

Alle Konzerte des Musikfests 2021 auf einen Blick.

Anna Prohaska Anna Prohaska © Holger Hage
Gautier Capuçon Gautier Capuçon © Anoush Abrar
Alan Gilbert in der Künstlergarderobe Alan Gilbert in der Künstlergarderobe © Sophie Wolter
NDR Elbphilharmonie Orchester NDR Elbphilharmonie Orchester © Nikolaj Lund

Besetzung

NDR Elbphilharmonie Orchester
Gautier Capuçon Violoncello
Anna Prohaska Sopran
Dirigent Alan Gilbert

Programm

Antonín Dvořák
Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 4 G-Dur für großes Orchester und Sopran

Gefördert durch die Kühne-Stiftung, die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, die Stiftung Elbphilharmonie und den Förderkreis Internationales Musikfest Hamburg

Mediathek : Weitere Beiträge

Song of America: A Celebration of Black Music

Ein Festival, das Musik, Poesie und Geschichten Schwarzer Komponisten, Schriftsteller und Künstler feiert.

A Celebration of Black Music III
Video abspielen

Video on Demand vom 6.6.2021 : A Celebration of Black Music III

Musikfest 2021: Mit Kolleginnen und Kollegen aus seiner Heimat und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen präsentiert Thomas Hampson Lieder und Orchesterwerke afroamerikanischer Komponisten.

Musik: Eine Sucht ohne Nebenwirkungen

Warum bekomme ich von Musik Gänsehaut? Ein Interview mit dem Musikpsychologen Prof. Dr. Reinhard Kopiez über die körperlichen Reaktionen beim Musikhören.