None

Elbphilharmonie Erklärt: Sufismus

Die Berliner Expertin Sinem Kılıç über die faszinierende Strömung des Islams, ihre Geschichte und Traditionen.

»Was Sufismus ist? – Freude finden im Herzen, wenn die Zeit des Kummers kommt.«

Rūmī, persischer Dichter aus dem 13. Jahrhundert

Beim Wort »Sufismus« denken viele direkt an das berühmte Ritual der drehenden Derwische. Doch die spirituell-mystische Strömung des Islam umfasst ganz verschiedene Traditionen und gleichwohl ein breites Spektrum an faszinierenden Musiken. Die Berliner Philosophin, Journalistin und Musikerin Sinem Kılıç erklärt die Hintergründe und Rituale der jahrhundertealten Glaubensrichtung.

Übrigens: Wer mehr über das im Film erwähnte Instrument, die Nay, erfahren möchte, kann sich dieses Video unserer Erklärt-Reihe dazu anschauen.

Sufi Festival :24. – 27.11. 2022

Zwischen Askese und Ekstase: Mit tanzenden Derwischen, persischen Liebesliedern und klassischer Musik aus Afghanistan portraitiert die Elbphilharmonie den Sufismus von Pakistan bis nach Marokko.

Mediathek : Weitere Beiträge

Philip Glass: Einstein on the Beach
Video abspielen

Video on Demand vom 27.11.2022 : Philip Glass: Einstein on the Beach

Mit der Oper des berühmten amerikanischen Komponisten kommt ein wahrer Klassiker der Minimal Music in die Elbphilharmonie.

5 Fragen an Mehdi Qamoum

Der marokkanische Musiker über Trance-Rituale und die spirituelle Bedeutung der Musik.

Livestream in 5 Tagen am 4.12.2022 um 20 Uhr : NDR Bigband / Geir Lysne

In »Chromatic Aberration« macht sich die NDR Bigband auf die Suche nach akustischen Phänomenen, die neue Perspektiven auf den Klang der Band eröffnen.