Liebens Lieblingsorte

Er kennt das Haus wie kein Zweiter: Intendant Christoph Lieben-Seutter zeigt drei seiner Lieblingsplätze in der Elbphilharmonie.

Als Intendant kennt Christoph Lieben-Seutter die Elbphilharmonie von Beginn an – und ist auch nach Jahren immer noch begeistert von diesem Gebäude, in dem verschiedene architektonische Welten zusammenkommen. Im Video stellt er drei seiner absoluten Lieblingsorte vor.

Top 3: Liebens Lieblingsorte

  • Christoph Lieben-Seutter

    wurde 1964 in Wien geboren. Nach dem Abitur war er einige Jahre in der Computerindustrie tätig. Über Stationen am Opernhaus Zürich, als Generalsekretär am Wiener Konzerthaus und als Leiter des Festivals Wien Modern führte ihn sein beruflicher Weg nach Hamburg, wo er seit 2007 als Generalintendant das Profil von Elbphilharmonie und Laeiszhalle prägt.

Mediathek : Weitere Beiträge

Internationales Musikfest Hamburg

Vom 6. Mai bis 6. Juni 2021 liefert das digitale Festival zahlreiche Konzerthighlights aus der Elbphilharmonie.

Piotr Anderszewski spielt Bach
Video abspielen

Video on Demand vom 16.4.2021 : Piotr Anderszewski spielt Bach

Der polnische Pianist präsentiert eine ganz persönliche Zusammenstellung aus dem »Wohltemperierten Klavier«.

Elbphilharmonie Kopfhörer #07 – Stille

Der Podcast für junge Leute – diesmal mucksmäuschenstill.