Elbphilharmonie Talk: Zimmermann / Sepec / Queyras

Zu Beethovens 250. Geburtstag nahmen sie sein erstes Streichtrio auf: Tabea Zimmermann, Daniel Sepec und Jean-Guihen Queyras im Gespräch.

»Wir sind eine Mischung aus Musikern und guten Freunden – eigentlich eine musikalische Lebensfreundschaft«, sagt der Geiger Daniel Sepec über seine Triopartner, die Bratschistin Tabea Zimmermann und den Cellisten Jean-Guihen Queyras. Beethovens Streichtrios begleiten die drei Musiker schon lange. »Ich habe 15 Jahre Trio mit meinen Schwestern gespielt, da gab es die frühen Beethoven-Trios rauf und runter«, erinnert sich Tabea Zimmermann. Zu Beethovens 250. Geburtstag haben sie das erste Streichtrio des Komponisten aufgenommen – und sich darüber mit Pressesprecher Tom R. Schulz unterhalten.

Die Aufnahme :Streichtrio Es-Dur op. 3

Das Gespräch fand am 11. August 2020 statt.

Abonniere »Elbphilharmonie Talk« als Podcast auf

Mediathek : Weitere Beiträge

Piotr Anderszewski spielt Bach
Video abspielen

Video on Demand vom 16.4.2021 : Piotr Anderszewski spielt Bach

Der polnische Pianist präsentiert eine ganz persönliche Zusammenstellung aus dem »Wohltemperierten Klavier«.

Elbphilharmonie Kopfhörer #07 – Stille

Der Podcast für junge Leute – diesmal mucksmäuschenstill.

Ivy Flindt
Video abspielen

Video on Demand vom 9.4.2021 : Ivy Flindt

Made in Hamburg: Die Indie-Pop-Band im Livestream.