Das Phänomen Patricia Kopatchinskaja

Die Geigerin ist Portrait-Künstlerin der Saison 2020/21 in der Elbphilharmonie.

»Sie ist einzigartig und sie weiß es nicht«, sagt Dirigent Teodor Currentzis über sie: Patricia Kopatchinskaja ist ein Phänomen in der Musikwelt. Ihre Konzerte gestaltet die Geigerin so, dass sie »jeden erreichen und jedem etwas geben, was er mitnehmen kann und wofür er dankbar ist«. In der Spielzeit 2020/21 widmet ihr die Elbphilharmonie ein Portrait mit sechs Konzertabenden.

Video: Portrait Patricia Kopatchinskaja

None
None

»Das ist vielleicht meine größte Begabung: Menschen zu finden, mit denen ich Ideen entwickeln kann.«

Patricia Kopatchinskaja im Konzert

Weitere Beiträge

Festival Rising Stars 2021

Heute schon die Stars von morgen erleben! Vom 26. bis 31. Januar täglich um 20:30 Uhr online.

Livestream in 1 Tag am 26.1.2021 um 20:30 Uhr : Rising Stars: Aris Quartett

Mit einem vielfarbigen Programm gibt das junge Quartett den Startschuss für das Festival »Rising Stars«.

Livestream in 2 Tagen am 27.1.2021 um 20:30 Uhr : Rising Stars: Jess Gillam

Von Renaissance bis Jazz: Was mit dem Saxofon möglich ist, zeigt die junge Britin in einem aufregenden Programm.