Tausi Taarab Orchestra / Nawal Mlanao

Klassik der Welt

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 9 | 15 | 22 | 31
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 9 | 15 | 22 | 31

Sansibars erstes Frauenorchester

Am Knotenpunkt von Arabien, Subsahara-Afrika und Indien wuchs am Hofe des Sultans von Sansibar die Orchestertradition des Taarab heran. Frauen spielten seit dem frühen 20. Jahrhundert eine wichtige Rolle in diesen Ensembles aus Streichern, Akkordeon und Perkussion – stets als Sängerinnen, wie etwa die legendäre Siti Bint Saad in den 1920ern. Weibliche Instrumentalisten allerdings, wie bei Tausi Taarab, sind immer noch die Ausnahme.

Die 2009 gegründete Gruppe stützt sich auf die Talente vieler Komponistinnen und Vokalistinnen. In einer Kammerbesetzung vereinen sie sich für die Elbphilharmonie mit der komorischen Liedermacherin Nawal Mlanao. Diese reist seit vielen Jahren nach Sansibar und hat hier mit Tausi im Laufe der Zeit ein gemeinsames Repertoire erarbeitet, um die Feminität dieses einzigartigen Orchesterklangs des Indischen Ozeans vorzustellen. Zugleich spüren Mlanao und Tausi Taarab den gemeinsamen Wurzeln in diesem spannenden kulturellen Geflecht nach.

Besetzung

Nawal Mlanao Komorischer Gesang, Gambusi, Daf, Darbuka

Tausi Taarab Orchestra

Rahma Hassan Ameir Violine
Sayrat Ame Makame Akkordeon
Sheria Issa Khamis Shifta Bongos, Gesang
Muharram Mohammed Omar Arabischer Gesang
Maryam Mohammed Hamdani Kanun und Leitung

Einführung mit Birgit Ellinghaus
18:30 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Veranstaltungsende

ca. 21 Uhr

Rahmenprogramm

Do, 2.6.2022 19 Uhr
Story-Teller, Oberhafen-Kantine

Abonnement

Klassik der Welt

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch das Goethe Institut

Rund um die Veranstaltung

ZukunftsMusik

Künstlergespräche, Proben- und Konzertbesuch für Schülerinnnen und Schüler

Mehr erfahren

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren