Sahib Pashazade Duo

Traditionelle Musik aus Aserbaidschan – Klassik der Welt

Tickets ab € 10 10 | 16 | 23 | 33
Sahib Pashazade
Sahib Pashazade © Artist Archiv

Paganini der Tar

Man nennt ihn den »Paganini der Tar«. Die Rede ist von Sahib Pashazade aus Aserbaidschan, der mit seiner traditionellen Tar-Laute den Mugham, die alte Musik des Kaukasus, virtuos beherrscht. Nun kommt Pashazade mit dem Percussionisten Kamran Kerimov in die Elbphilharmonie.

Der Mugham (aserbaidschanisch: Muğam) hat seine Wurzeln in der persischen und arabischen Musik und ist eine hochkomplexe Form der Kunstmusik mit strengen rituellen Abläufen. Da er aber seit jeher nur mündlich weitergegeben wird, haben Musiker wie Pashazade und sein langjähriger Begleiter Kerimov genug Raum, die Stücke frei zu interpretieren und Improvisationen in ihre Konzerte einfließen zu lassen. Das preisgekrönte Duo spielt mit viel Intuition und Gespür füreinander und zelebriert die alte Musik des Mugham auf moderne und mitreißende Weise.

Besetzung

Sahib Pashazade Duo

Sahib Pashazade Tar
Kamran Kerimov Nagara

Programm

Instrumentales Mugham aus Aserbaidschan

Einführung
18:30 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Abonnement

Klassik der Welt

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

ZukunftsMusik

Künstlergespräche, Proben- und Konzertbesuch für Schülerinnnen und Schüler

Mehr erfahren

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren