Oum & Noura Mint Seymali

Marokkanische Lieder und Griot-Musik aus Mauretanien – Reflektor André Heller

Tickets 28,00 28 Nur noch wenige Tickets
Oum
Oum © Adrien Pavillard
Noura Mint Seymali
Noura Mint Seymali © Malika Diagana

Aus Alt mach Neu

Ein Update für traditionsreiche Musikformen – das haben sich die Sängerinnen Oum aus Marokko und Noura Mint Seymali aus Mauretanien zum Ziel gesetzt. Sie erweitern ihre jeweiligen nationalen Traditionen durch zeitgenössische Einflüsse und machen sie so für die Gegenwart relevant. Im Rahmen des von André Heller kuratierten Reflektor-Festivals sind die beiden Frauen mit ihrem explorativen musikalischen Ansatz in einem gemeinsamen Konzert zu erleben.

Die Musik der Sängerin Oum ist ein Spiegel ihres Heimatlandes Marokko, dessen Klangtraditionen sie mit internationalen Einflüssen aus Soul, Jazz und Elektronik vermischt. Oum studierte in Rabat Architektur, bevor sie sich ganz der Musik zuwandte. Sie textet in Darija, dem lokalen marokkanischen Arabisch, und arbeitet kraftvolle Gnawa-Rhythmen in ihre Songs ein. In Hamburg wird sie ihr neues Album »Dakchi« präsentieren, für welches sie neben ganz neuen Songs auch alte Lieder neu interpretiert. Das Album ist eine Hommage an den kollektiven Zusammenhalt, ein Thema, was aktueller nicht sein könnte und ist mit vielen langjährigen musikalischen Wegbegleiter:innen der Sängerin entstanden.

Noura Mint Seymali ist in ihrer Heimat Mauretanien längst ein Star und gilt als musikalische Botschafterin des Landes. In Hamburg ist sie nun erstmals zu erleben. Ihre Laufbahn beginnt bereits in jungen Jahren: Von ihrer Großmutter erlernt sie die spezifischen Gesangstechniken der Griots – eigentlich ist dieser Epengesang aus Westafrika eine männliche Domäne. Noura Mint Seymali begleitet sich selbst auf der Ardine-Harfe, die wiederum nur Frauen vorbehalten ist. Inspiriert vom Sound ihres Mannes, dem Gitarristen und Tidinitspieler Jeich Ould Chighaly, gründet sie 2004 ihre erste Fusion-Band. Gemeinsam mischen sie traditionelle mauretanische Instrumente wie die Laute Tidinit und die Ardine mit rauchigen elektronischen Effekten und sumpfigen E-Bässen. Das Resultat ist eine faszinierende Spannung zwischen alten Klängen und Funk, Blues, Rock und futuristischen Sounds.

Besetzung

Oum & Ensemble

Noura Mint Seymali & Band

Programm

1. Teil: Oum & Ensemble
– Pause –
2. Teil: Noura Mint Seymali & Band

Veranstaltungsende

ca. 20:15 Uhr

Festival

Reflektor André Heller

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Video abspielen

: André Heller über sein »Reflektor«-Festival

»Was ich liebe, möchte ich mit anderen teilen«: Der österreichische Ausnahmekünstler kuratiert eine Woche des Staunens in der Elbphilharmonie.

Der Traumtänzer

Geschichtenerzähler und Universalist: Über den österreichischen Ausnahmekünstler André Heller.

Beiträge mit dem Tag #World

Die Welt zu Gast: Konzertstreams, Interviews, Artikel – Inhalte zum Thema Weltmusik in der Mediathek.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren