None

Tag der offenen Tür in der Elbphilharmonie

Am 18. und 19. Juni 2022 öffnete die Elbphilharmonie ihre Türen. Rund 17.000 Neugierige erkundeten Foyers, Konzertsäle und Backstagebereiche. Ein Rückblick.

»Heute möchte ich unbedingt mal aufs Dach. Auf diese kleine Fläche, wo sonst nur die Stars stehen!«

Besucherin aus Buxtehude


Der Tag der offenen Tür bot den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, ganz neue Winkel und Ecken der Elbphilharmonie kennenzulernen. Auf eigene Faust konnten sie das Gebäude entdecken, dazu gehörten auch Orte, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben: von den Garderoben der internationalen Stars und der Bühnentechnik bis zu Verwaltungsbereich und Hotelräumlichkeiten. Mehr als 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren im Einsatz, um »ihre Elbphilharmonie« zu präsentieren. Musikbegeisterte kamen auch auf ihre Kosten, denn auf insgesamt vier Bühnen wurden verschiedenste Konzertacts dargeboten – bei freier Platzwahl. »Ich fands cool, bei dem Orgelkonzert einfach in der ersten Reihe sitzen zu können«, sagt eine junge Besucherin aus Karlsruhe.
 

»Ich war schon zig mal da und bin deshalb jetzt wirklich gespannt, wie es hinter den Kulissen aussieht!«

Patrick aus Hamburg

 

Eine weitere Besonderheit: die Führungen durch den Backstagebereich. Der ist nämlich normalerweise nur für die Mitarbeiter:innen des Hauses und die Künstler:innen zugänglich. Eine Hamburger Besucherin fand es besonders spannend, dass die Dirigent:innengarderobe eine Badewanne hat. »Das stelle ich mir toll vor, so vorher zur Entspannung«. Im Großen Saal konnten am Tag der offenen Tür außerdem noch Orgel-, Klavier- und Technikpräsentationen besucht werden. »Am Anfang hatte ich bei der Technikführung fast ein bisschen Angst wegen der Höhe«, meint eine Besucherin aus Hamburg. »Aber die Führung war toll, es war spannend, oberhalb des Saales herumzuklettern«.

Der Tag der offenen Tür in Bildern

Tag der offenen Tür: Technikführung im Großen Saal Tag der offenen Tür: Technikführung im Großen Saal © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür: Konzert Tag der offenen Tür: Konzert © Claudia Höhne
None © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür: Die Büros der Mitarbeiter:innen Tag der offenen Tür: Die Büros der Mitarbeiter:innen © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür: Freundeskreis Infostand Tag der offenen Tür: Freundeskreis Infostand © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür: Workshop Tag der offenen Tür: Workshop © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür: Workshop Tag der offenen Tür: Workshop © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür © Claudia Höhne
Tag der offenen Tür: Technikpräsentation im Kleinen Saal Tag der offenen Tür: Technikpräsentation im Kleinen Saal © Claudia Höhne

Mediathek : Weitere Beiträge

NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert
Video abspielen

Video on Demand vom 25.6.2022 : NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert

Ein musikalischer Ausflug in die Alpen: Das Residenzorchester der Elbphilharmonie spielt Richard Strauss’ riesenhafte »Alpensinfonie« im Großen Saal.

Elbphilharmonie Talk mit Caroline Shaw

Die US-amerikanische Musikerin über den Zauber der Natur, die eigenen Wurzeln und die Botschaft ihres Albums »Let the Soil Play Its Simple Part«.

Video abspielen

: Elbphilharmonie Sessions: Voces Suaves

Das Schweizer Vokalensemble singt Claudio Monteverdis Madrigal »O come è gran martire« auf dem Dachboden der Hamburger Laeiszhalle.