Zum Inhalt springen

Programm

Yuanfan Yang
Yuanfan Yang © Yuanfan Yang

Laeiszhalle Hamburg Brahms-Foyer
Sa, 9.2.2019   16 Uhr

Teatime Classics

Beethoven / Granados / Schumann / Yang

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Der Schotte Yuanfan Yang ist nicht nur ein glänzender Pianist, wie seine ersten Preise etwa beim Internationalen Franz-Liszt-Klavierwettbewerb in Weimar belegen. Er ist ebenfalls als Komponist bereits gefragt. Sein Doppeltalent ist nun in der Reihe »Teatime Classics« zu bestaunen – wenn er zwischen Beethoven, Granados und Schumann auch ein eigenes, brandneues Stück vorstellt.

Mehr lesen

Besetzung

Yuanfan Yang Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven
Sonate G-Dur op. 31/1

Enrique Granados
El Amor y la muerte aus »Goyescas« op. 11

Yuanfan Yang
The Haunted Bell

- Pause -

Robert Schumann
Carnaval / Scènes mignonnes sur quatre notes op. 9

Veranstaltungsende
ca. 17:30 Uhr

Rahmenprogramm
15 Uhr / Gastronomie, Laeiszhalle Hamburg, Brahms-Foyer

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die Cyril und Jutta A. Palmer Stiftung

Spielort

Laeiszhalle Hamburg
Brahms-Foyer

Kammermusikkonzerte und Empfänge beherbergt das festliche Foyer im 1. Rang. Zugleich ist es das gastronomische Zentrum der Laeiszhalle.

  • Eingang

    Das Brahms-Foyer erreichen Sie über den Eingang am Johannes-Brahms-Platz.

  • Anfahrt

    Laeiszhalle Hamburg
    Johannes-Brahms-Platz
    20355 Hamburg


    Die Laeiszhalle ist mit Bus, Bahn und Fahrrad gut zu erreichen.

    Die nächstgelegenen Haltstellen sind:
    U2: Gänsemarkt / Messehallen
    U1: Stephansplatz  
    Bus 4, 5, 34, 36 109: Stephansplatz
    Bus 3, 35, 36, 112: Johannes-Brahms-Platz
    Die Buslinien 34, 35 und 36 sind aufpreispflichtig.
    Stadtrad: Station Sievekingplatz / Gorch-Fock-Wall

    Bitte beachten Sie: Die Laeiszhalle ist eine eigene Spielstätte. Sie befindet sich am Johannes-Brahms-Platz, ca. drei Kilometer entfernt von der Elbphilharmonie.

  • Parken

    Parkhaus Gänsemarkt: Dammtorwall / Welckerstraße

    Bis 30 Minuten: € 2
    Bis 60 Minuten: € 4
    Jede weitere angefangene Stunde: € 4
    Nachttarif (18 - 6 Uhr): maximal € 11
    24-Stunden-Tarif: maximal € 30

  • Barrierefreie Eingänge

    Großer Saal / Brahms-Foyer
    Gorch-Fock-Wall
    Das Brahms-Foyer ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 75 cm Breite zugänglich.

    Kleiner Saal / Studio E / Künstlereingang
    Dammtorwall 46
    Der Kleine Saal ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 68 cm Breite zugänglich.

    Am Eingang vom Gorch-Fock-Wall stehen drei Behindertenparkplätze zur Verfügung. Direkt vor dem Künstlereingang, am Dragonerstall, stehen sechs Behindertenparkplätze zur Verfügung.


Laeiszhalle Hamburg
Laeiszhalle Brahms-Foyer © Thies Raetzke