NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert

Schönberg: Ein Überlebender aus Warschau / Beethoven: Sinfonie Nr. 9 – Internationales Musikfest Hamburg

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 17 | 37 | 64 | 86 | 107
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 17 | 37 | 64 | 86 | 107
Gerhild Romberger
Gerhild Romberger © Rosa Frank
Alan Gilbert
Alan Gilbert © Marco Borggreve / NDR

Musikalisches Mahnmal und ein weltberühmtes Finale

Es hat nur die Dauer von sieben Minuten und ist trotzdem monumental: Arnold Schönbergs Melodram »Ein Überlebender aus Warschau«. Das Werk beginnt gleich mit einem heftigen Trompetensignal. Der wieder zum jüdischen Glauben zurückgekehrte Komponist hatte es 1947 als Mahnmal zum Gedenken an den Aufstand im Warschauer Ghetto geschaffen. In seine Musik mischt sich die Schilderung eines in der Kanalisation verborgenen Erzählers, daneben deutsche Befehle, martialische Rhythmen – und schließlich die hoffnungsvollen hebräischen Worte des »Schma Jisrael«, mit dem die Juden sich auf den Tod vorbereiten.

Dominique Horwitz, selbst Sohn jüdischer Eltern, verkörpert den Sprecher. Wie kaum ein Zweiter ist der französisch-deutsche Schauspieler und Chansonier gefragt, wenn es um musikalisch-literarische Werke geht – von Tom Waits »Black Rider« bis zu Strawinskys »Geschichte vom Soldaten«. Auch die Solist:innen des zweiten Programmteils haben klangvolle Namen, unter ihnen sind die US-amerikanische Sopranistin Susanna Phillips, die Altistin Gerhild Romberger und der Bariton Michael Nagy.

»Krieg und Frieden« – unter dem Motto steht das Internationale Musikfest Hamburg, und so legt Chefdirigent Alan Gilbert mit seinem NDR Elbphilharmonie Orchester den Schwerpunkt auf ein Werk der Hoffnung und Brüderlichkeit: Ludwig van Beethovens weltberühmte Neunte Sinfonie. Ihr furioses Finale gipfelt in Friedrich Schillers Versen »Alle Menschen werden Brüder«, die sich gegen alle zerstörerischen Kräfte durchsetzen. Die Sinfonie im großen Jubelchor enden zu lassen: damit traf Beethoven nicht nur zu seiner Zeit einen Nerv. Heute kennt jeder seine Melodie als Europahymne. Sogar die Länge der Compact Disc wurde danach ausgerichtet, dass sie Beethovens überdimensionierte Neunte ohne Unterbrechung abspielen konnte.

Besetzung

NDR Elbphilharmonie Orchester

Rundfunkchor Berlin

Susanna Phillips Sopran

Gerhild Romberger Alt

Maximilian Schmitt Tenor

Michael Nagy Bariton

Dominique Horwitz Sprecher

Dirigent Alan Gilbert

Programm

Arnold Schönberg
A Survivor from Warsaw (Ein Überlebender aus Warschau) für Erzähler, Männerchor und Orchester op. 46

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Einführung

mit Harald Hodeige

17:00 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Veranstaltungsende

ca. 19:30 Uhr

Festival

Internationales Musikfest Hamburg

Veranstalter: NDR

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Alan Gilbert dirigiert Beethoven und Schönberg
Video abspielen

Video on Demand vom 3.5.2024 : Alan Gilbert dirigiert Beethoven und Schönberg

Unter der Leitung seines Chefdirigenten präsentiert das NDR Elbphilharmonie Orchester Schönbergs »Ein Überlebender aus Warschau« und Beethovens berühmte Neunte Sinfonie

Krieg und Frieden in der Musik

Wie spricht Musik vom Krieg? Und wie klingt Frieden? Ein Essay.

Beiträge mit dem Tag #Gesang

Videos, Streams, Interviews und Hintergründe – rund ums Thema Gesang in der Elbphilharmonie.

Beiträge mit dem Tag #NeueMusik

Konzertstreams, Interviews, Wissenswertes – mehr erfahren über Neue Musik.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren