Goldberg-Variationen III

Yamen Saadi / Sara Ferrández / Pablo Ferrández – FAST LANE

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 25
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 25
Pablo Ferrández
Pablo Ferrández © Kristian Schuller
Sara Ferrández
Sara Ferrández © Clara Evens
Yamen Saadi
Yamen Saadi © Clara Evens

Drei Bach-Fans

Bachs Goldberg-Variationen sind eigentlich für das Cembalo komponiert worden. Aber wie so viele Werke von Bach besitzt auch dieses epochale Variationswerk eine universelle Größe, die geradezu zu Bearbeitungen einlädt. Unter den vielen Fassungen der Goldberg-Variationen kommt die Einrichtung für Streichtrio dem Geist dieser Komposition am nächsten. Mit den spanischen Geschwistern Sara und Pablo Ferrández sowie dem israelischen Geiger Yamen Saadi widmen sich drei Ausnahmemusiker:innen dieser zeitlosen Klangarchitektur.

Sara und Pablo Ferrández stammen aus einer Musikerfamilie. Während die Bratschistin Sara Mitglied in Daniel Barenboims West-Eastern Divan Orchestra ist, wird ihr Bruder als »neues Cello-Genie« gehandelt (Le Figaro).

Auch Yamen Saadi hat den Sprung an die Weltspitze geschafft: So ist der junge Geiger gerade zum neuen Konzertmeister im Orchester der Wiener Staatsoper ernannt worden. Nun erweisen sich diese schon lange befreundeten Persönlichkeiten auch als sensible, hellwache und zupackende Kammermusiker:innen – in diesem kontrapunktischen, ariosen und dann wieder furios nach vorne treibenden Opus Magnum.

Besetzung

Yamen Saadi Violine

Sara Ferrández Viola

Pablo Ferrández Violoncello

Programm

Johann Sebastian Bach
Goldberg-Variationen BWV 988 / Bearbeitung für Streichtrio von Dmitry Sitkovetsky

Veranstaltungsende

ca. 20:45 Uhr

Rahmenprogramm

Mi, 13.12.2023 19 Uhr
Salām Bach!, Kulturladen St. Georg

Reihe

FAST LANE

Junge Künstler:innen

Schwerpunkt

Goldberg-Variationen

Veranstalter: HamburgMusik

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Im Spotlight: Fragen an die Künstler:innen der Reihe »FAST LANE«

Über das erste Konzert, große wie kleine Träume und gute Tipps – Fragen an die Musiker:innen der hochkarätigen Nachwuchs-Reihe.

Interview mit Víkingur Ólafsson

»Für mich ist Bach das Alpha und Omega« – der Pianist Víkingur Ólafsson über seine Liebe zu Bach und den besonderen Reichtum der »Goldberg-Variationen«

Fahrstuhl-Interviews

Mit den Künstler:innen der Reihe FAST LANE auf dem Weg nach oben.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren