City of Birmingham Symphony Orchestra / Mirga Gražinytė-Tyla

Britain Calling

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 98,00 | 83,00 | 57,00 | 30,00 | 12,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 98,00 | 83,00 | 57,00 | 30,00 | 12,00

Benjamin Britten und Michael Tippett waren die ersten bedeutenden englischen Komponisten des 20. Jahrhunderts, die mit ihren Werken auch auf die politischen Zeichen ihrer Zeit reagierten. Zwei ihrer berühmtesten wie zugleich bewegendsten Bekenntniswerke sind jetzt unter der Gesamtleitung von Mirga Gražinytė-Tyla in einer Allstar-Besetzung zu erleben. Es sind Brittens »Sinfonia da Requiem« sowie Tippetts Oratorium »A Child of Our Time«, die beide um 1940 entstanden sind.

Bitte beachten Sie: Leider ist Talise Trevigne erkrankt und muss ihre Mitwirkung an dem Konzert absagen. Sopranistin Claire Booth hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, kurzfristig einzuspringen.

Mit seiner »Sinfonia da Requiem« komponierte Britten sein ersten großes Orchesterwerk, das auch als eine Art Vorläufer seines »War Requiems« gilt. Wie Britten war Tippett überzeugter Pazifist. Sein Oratorium »A Child of Our Time« (Ein Kind unserer Zeit), bei dem auch Negro Spirituals erklingen, nahm nicht zuletzt unter dem Eindruck des gerade begonnenen Zweiten Weltkriegs Gestalt an und ist vom Geist der Passionen Bachs durchdrungen.

Besetzung

City of Birmingham Symphony Orchestra

CBSO Chorus

Claire Booth Sopran

Felicity Palmer Alt

Joshua Stewart Tenor

Brindley Sherratt Bass

Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla

Programm

Benjamin Britten
Sinfonia da Requiem op. 20

- Pause -

Michael Tippett
A Child of Our Time / Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Einführung mit Klaus Wiegmann
19 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Veranstaltungsende
ca. 22 Uhr

Abonnement

Elbphilharmonie Abo 3

Reihe

Orchester aus aller Welt

Oper und Oratorium

Festival

Britain Calling

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch den Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie