André Heller & Die Besten aus Wien

mit Voodoo Jürgens, Der Nino aus Wien, Anna Mabo, Ursula Strauss, Tini Kainrath, Ernst Molden und das Frauenorchester, Neue Wiener Concert Schrammeln u.a. – Reflektor André Heller

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 12 | 18 | 38 | 54 | 58
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 12 | 18 | 38 | 54 | 58
Der Nino aus Wien
Der Nino aus Wien © Florian Rainer
Ernst Molden
Ernst Molden © Daniela Matejschek
Anna Mabo
Anna Mabo © Ongo Pertramer
Voodoo Jürgens
Voodoo Jürgens © Florian Lehner
Neue Wiener Concert Schrammeln
Neue Wiener Concert Schrammeln © Stephan Mussil

Wienerlied-Melange in XXL

Nur keine falsche Bescheidenheit: Die Besten aus Wien, die den »Reflektor André Heller« mit einem großen Song-Reigen beschließen, tragen diesen Namen natürlich zu Recht, selbst wenn es in Wien noch haufenweise weitere Künstler:innen gibt, die kein bisschen weniger gut sind als sie. Immerhin verfügt diese Stadt über eine jahrhundertealte Musikgeschichte in einem Genre, das es so kein zweites Mal gibt auf der Welt: dem Wienerlied. Zu den Besten aus Wien zählt selbstverständlich auch Festivalkurator André Heller selbst, der es sich nicht nehmen lässt, erstmals seit Jahrzehnten selbst wieder die Konzertbühne zu betreten. Seinen Auftritt und das gesamte Konzert gibt es in der Elbphilharmonie Mediathek: Zum Video on Demand

Vor vier Jahren gastierten einige der Mitwirkenden schon einmal beim Festival »Ganz Wien« in der Elbphilharmonie. Ernst Molden, der mit seinem Gitarrenspiel immer etwas Mississippi ins Donauwasser mischt, hat gemeinsam mit André Heller eine Riege von Musiker:innen zusammengestellt, die alle eines eint: Mit viel Achtung für die Tradition hauchen sie dem Wienerlied neuen Geist ein und halten so dieses Genre lebendig. Der charismatische Sänger Voodoo Jürgens reist ebenso an wie Nino Mandl, besser bekannt als Der Nino aus Wien, der Dylan aus der Donaustadt.

Die clever-sarkastische Songschreiberin Anna Mabo, die manche ihrer Refrains auf dem Kazoo bläst, ist dabei, auch die fabelhaften Sängerinnen Tini Kainrath und Ursula Strauss. Instrumentale Vielfalt bringen die Neuen Wiener Concert Schrammeln und das Frauenorchester, das eigentlich nur aus drei Gitarre, Bass und Schlagzeug spielenden Frauen besteht. Die Besten aus Wien sind einfach schon mal deshalb die Besten, weil sie aus Wien sind.

Besetzung

Die Besten aus Wien

André Heller Gesang

Ernst Molden Gitarre, Gesang

Der Nino aus Wien Gitarre, Gesang

Voodoo Jürgens Gesang, Gitarre

Anna Mabo Gesang, Gitarre

Tini Kainrath Gesang

Ursula Strauss Gesang

Marco Michael Wanda Gesang

Neue Wiener Concert Schrammeln

Peter Uhler Violine
Nikolai Tunkowitsch Violine
Walther Soyka Akkordeon
Peter Havlicek Gitarre

Sibylle Kefer Gitarre, Gesang

Marlene Lacherstorfer Kontrabass

Maria Petrova Schlagzeug

u. a.

Programm

Das Konzert findet mit einer Pause statt.

Veranstaltungsende

ca. 22:45 Uhr

Rahmenprogramm

Mo, 4.3.2024 19 Uhr
Präludium – Reflektor André Heller / Haifischbar goes Kaffeehaus – ein Wiener Lieder Abend, Haifischbar

Festival

Reflektor André Heller

Liveübertragung

Das Konzert ist als Video on Demand in der Elbphilharmonie Mediathek verfügbar.

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

André Heller & »Die Besten aus Wien«
Video abspielen

Video on Demand vom 24.3.2024 : André Heller & »Die Besten aus Wien«

Der krönende Abschluss des »Reflektor André Heller«: ein extravaganter Wienerlied-Abend mit Größen wie Voodoo Jürgens, Der Nino aus Wien, Marco Michael Wanda – und André Heller höchstpersönlich.

Video abspielen

: André Heller über sein »Reflektor«-Festival

»Was ich liebe, möchte ich mit anderen teilen«: Der österreichische Ausnahmekünstler kuratiert eine Woche des Staunens in der Elbphilharmonie.

Xenia Hausner: Fremde in einer stereotypen Welt

Über die farbenfrohen Bilder der Wiener Künstlerin Xenia Hausner, die anlässlich des Reflektor-Festivals von André Heller im Foyer des Großen Saals zu sehen sind.

ByteFM Podcast: Über André Heller und sein Festival in der Elbphilharmonie

Leif Gütschow von ByteFM und Elbphilharmonie-Kollege Tom R. Schulz sprechen über André Heller und seine ganz spezielle »Woche des Staunens« an der Elbe.

Der Traumtänzer

Geschichtenerzähler und Universalist: Über den österreichischen Ausnahmekünstler André Heller.

Beiträge mit dem Tag #Highlights

Spektakuläre Musikvideos, spannende Interviews und Hintergründe – ein Best-of aus der Elbphilharmonie Mediathek.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren