Gamelan-Ensemble

Mit indonesischen Gongs in eine jahrhundertealte Tradition eintauchen: Willkommen im Gamelan-Ensemble!

Für westliche Ohren klingt sie ungewohnt und exotisch: Die Musik eines Gamelan-Orchesters, die in Indonesien seit Jahrhunderten gespielt wird. In der Elbphilharmonie hat diese besondere Musik einen eigenen Auftritt: Auf einem über 70 Jahre alten, einzigartigen Gamelan-Instrumentarium können die Teilnehmer hier unter Anleitung des erfahrenen Dozenten Steven Tanoto die einzelnen Instrumente erlernen. Dabei geht es weniger um den Einzelnen als vielmehr um das harmonische Zusammenspiel.

Probentermin:
Mo, 16:30–18:30 Uhr (für Einsteiger)
Mo, 18:30-20:30 Uhr (für Fortgeschrittene)
Probenort: Elbphilharmonie Kaistudio
Probenbeginn Herbst: 7.9.2020
Probenbeginn Frühjahr: 8.2.2021

Teilnehmerbeitrag: € 10 pro Monat

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation konnten nicht alle Proben des Mitmach-Ensembles regulär stattfinden. Die Besetzung ändert sich daher nicht. Eine Anmeldung für die Proben ab Frühjahr ist aus diesem Grund leider nicht möglich.

  • Elbphilharmonie Kaistudio 1
    Gamelan-Ensemble
  • Laeiszhalle Kleiner Saal
    Gamelan Ensemble

    VERSCHOBEN: Gamelan-Ensemble

    Das Konzert wurde auf den 22.6.2021 und in den Kleinen Saal der Elbphilharmonie verlegt

  • Elbphilharmonie Kleiner Saal
    Gamelan Ensemble

    Gamelan-Ensemble

    Ersatztermin für das Konzert am 18.6.2021

    Ticket-Vorverkauf startet am 4.5.2021