Chor zur Welt

Singen verbindet: Im Chor zur Welt kommen Menschen aus über 15 Ländern zusammen.

Der Chor zur Welt bringt Menschen und Lieder aus allen Regionen der Erde zusammen. In den gemeinsamen Proben werden Programme zu Themen wie »Heimat«, »Identität« und »Hoffnung« erarbeitet und bei Konzerten in der Elbphilharmonie und in Hamburger Stadtteilen aufgeführt. Begleitet wird der Chor dabei von wechselnden Ensembles, von der Band bis zum Kammerorchester.

Ursprünglich wurde der Chor im Rahmen des Elbphilharmonie-Festivals »Salām Syria« gegründet; mittlerweile singen hier Menschen aus über 15 Nationen zusammen.

Probentermin: Mo, 17-19 Uhr
Probenort: Elbphilharmonie Kaistudio und Laeiszhalle Studio E
Probenbeginn: 7.9.2020

Die Proben finden aktuell draußen statt.
Derzeit ist keine Anmeldung mehr möglich.
Die Anmeldung für Frühjahr 2021 beginnt ab Dezember 2020.
Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Fabrik
    Chor zur Welt
    Ticket-Vorverkauf startet am 1.12.2020