Video on Demand vom 15.10.2019
verfügbar bis 31.10.2021

Oslo Philharmonic mit nordischen Klängen

Norwegen und Russland stehen im Mittelpunkt des Konzerts im Großen Saal.

Norwegen und Russland – diese beiden Länder, die ganz oben im Norden aneinandergrenzen – stehen im Mittelpunkt des Konzerts der Osloer Philharmoniker und ihres Chefdirigent Vasily Petrenko, das zugleich ihr Debüt in der Elbphilharmonie ist. Gemeinsam mit dem Norweger Leif Ove Andsnes, »einem Pianisten von meisterhafter Eleganz, Kraft und Einsicht« (New York Times), führen sie das Klavierkonzert von Edvard Grieg auf sowie Sinfonisches von Arne Nordheim und Sergej Rachmaninow.

Besetzung

Oslo Philharmonic

Leif Ove Andsnes Klavier

Dirigent Vasily Petrenko

Programm

Arne Nordheim
Canzona per orchestra

Edvard Grieg
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16 (im VoD nicht abrufbar)

- Pause -

Sergej Rachmaninow
Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Archiv: Das Konzert in der Elbphilharmonie

Weitere Beiträge

Elbphilharmonie Sessions: Elbtonal Percussion
Video abspielen

Video on Demand vom 15.1.2021 : Elbphilharmonie Sessions: Elbtonal Percussion

Die Sticks sind dabei und es juckt in den Fingern: Elbtonal Percussion nutzt den Lockdown und macht sich auf den Weg zur Elbphilharmonie – mit (fast) grenzenlosen Möglichkeiten!

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Mariss Jansons
Video abspielen

Video on Demand vom 13.1.2018 : Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Mariss Jansons

Im Gedenken an einen legendären Dirigenten: Mariss Jansons mit Strauss und Prokofjew.

Elbphilharmonie Kopfhörer #04 – Die Instrumentenwelt

Der Podcast für junge Leute – diesmal auf Jagd nach Instrumenten in der Elbphilharmonie.