Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Mi, 15.6.2016   20 Uhr

Hamburger Camerata

»Vier Jahreszeiten«

Man hört einen Hund bellen, verwelktes Laub knistern, Eis knirschen, Sturmwind brausen und Vögel zwitschern. Neben hinreißenden Ohrwurm-Melodien und kühner Virtuosität bieten Vivaldis »Vier Jahreszeiten« ganz großes Kino für die Ohren.

Mehr lesen

Besetzung

Hamburger Camerata

Jan Christoph Semmler Trompete

Gustav Frielinghaus Violine und Leitung

Programm

Antonio Vivaldi
Le quattro stagioni (Die vier Jahreszeiten)

Pietro Baldassare
Sonate F-Dur für Trompete, Streicher und B.c.

Giuseppe Torelli
Sonata à cinque D-Dur Nr. 1 für Trompete und Orchester

Astor Piazzolla
The Four Seasons of Buenos Aires

Veranstaltungsende
ca. 22:15 Uhr

Veranstalter: Hamburger Camerata