Polish National Radio Symphony Orchestra / Vivi Vassileva / Titus Engel

Cerha: Schlagzeugkonzert / Lutosławski: Mi-parti / Zemlinsky: Sinfonietta

Tickets ab € 50 12 | 26 | 50 | 70 | 82
Vivi Vassileva
Vivi Vassileva © Adriana Yankulova

Percussion in Perfektion

Als das Schwierigste, das er je gespielt hat, bezeichnete Percussion-Star Martin Grubinger Friedrich Cerhas Schlagzeugkonzert, das der damals 80-jährige Komponist ihm 2007 auf den Leib geschrieben hatte. Nun nimmt sich seine Vorzeige-Schülerin Vivi Vassileva das fulminante Solo-Konzert vor. Einmal mehr stellt die junge Musikerin damit unter Beweis, dass sie schon längst in der allerersten Schlagwerk-Liga mitspielt.

Begleitet wird Vivi Vassileva vom Polish National Radio Symphony Orchestra, das sich nach der Pause zwei seltener gehörten sinfonischen Werken widmet. Unter der Leitung des Schweizer Dirigenten Titus Engel präsentiert der renommierte Klangkörper Alexander von Zemlinskys Sinfonietta für Orchester – eine farbenreiche Symbiose aus Gustav Mahlers Romantik und moderner Komplexität. Daneben haben die Musiker:innen ein Werk ihres Landmannes Witold Lutosławski im Gepäck, der zu Lebzeiten selber mehrfach am Pult des erstklassigen Kattowitzer Rundfunkorchesters stand.

Besetzung

Polish National Radio Symphony Orchestra

Vivi Vassileva Schlagwerk

Dirigent Titus Engel

Programm

Friedrich Cerha
Konzert für Schlagzeug und Orchester

– Pause –

Witold Lutosławski
Mi-parti

Alexander von Zemlinsky
Sinfonietta für Orchester op. 23

Einführung mit Klaus Wiegmann
19 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Veranstaltungsende

ca. 22 Uhr

Abonnement

Elbphilharmonie für Kenner

Veranstalter: HamburgMusik

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Vivi Vassileva im Portrait

Die junge Schlagzeugerin setzte früh ihren eigenen Kopf durch. Jetzt zeigt sie, dass man auf ihrem Instrument auch ganz anders spielen kann als einfach nur schnell und laut.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren