Mahler Chamber Orchestra / Lang Lang / Andris Nelsons

Beethoven: Ouvertüre zu »Coriolan«, Klavierkonzert Nr. 3 & Sinfonie Nr. 5 – Internationales Musikfest Hamburg

Ausverkauft 35,50 | 118,70 | 163,70 | 197,50 | 231,20 Eventuell Restkarten an der Tages-/Abendkasse
Ausverkauft 35,50 | 118,70 | 163,70 | 197,50 | 231,20 Eventuell Restkarten an der Tages-/Abendkasse
Lang Lang
Lang Lang © Olaf Heine / Deutsche Grammophon
Andris Nelsons
Andris Nelsons © Marco Borggreve

Dreimal Beethoven in c-Moll

Zeichnet sich die Tonart c-Moll durch eine außergewöhnliche Dramatik aus? Oder bringen wir das nur mit ihr in Verbindung, weil Beethoven so viele bedeutsame Werke in dieser Tonart geschrieben hat? Denn es ist nicht nur die berühmte Fünfte Sinfonie mit ihren ikonischen Eröffnungsakkorden, sondern auch das Dritte Klavierkonzert und die Ouvertüre zur Tragödie um den römischen Feldherrn Coriolanus, die in der »Schicksalstonart« c-Moll komponiert sind – »bedeutungsschwanger, düster, aber mit heroischen Zügen« (SWR). Das Mahler Chamber Orchestra lässt das Publikum in seinem Programm tief eintauchen in diese Dramatik. Der lettische Spitzendirigent Andris Nelsons sorgt am Pult für den großen Spannungsbogen und Lang Lang als Klaviersolist gewährt mit seinem eleganten Spiel einen Hauch von Leichtigkeit.

Besetzung

Mahler Chamber Orchestra

Lang Lang Klavier

Dirigent Andris Nelsons

Programm

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu »Coriolan« op. 62
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37

– Pause –

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Abonnement

Internationale Orchester

Festival

Internationales Musikfest Hamburg

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Musik und Liebe

Achtung, die folgenden Fettnäpfchen werden riesig! Und sie lauern hinter jeder Ecke. Denn es geht um Liebe und Musik. Um Musik und Liebe.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren