Lang Lang / Klavierabend

Ersatztermin für das Konzert vom 6.11.2020

Es gibt sie, diese Werke, die ein Geheimnis umweht, ein Zauber, der sich nur schwer erklären lässt, den man fühlen muss und als Pianist vielleicht sogar mindestens einmal in der Karriere selbst vollführen muss. Dass Bachs »Goldberg-Variationen« dazu gehören, steht außer Frage: Dieses Kompendium der pianistischen Kunst entfaltet ausgehend von einem ebenso schlichten wie raffinierten Thema 32 »Veränderungen«, wie es bei Bach bescheiden heißt, die aber tatsächlich eine ganze Welt enthalten. Kein Wunder, dass Pianisten sie zwar einerseits als Prüfstein empfinden, ihnen aber zugleich eine gewisse reinigende Kraft zuschreiben. Für Lang Lang, der 2019 nach einer Pause wieder fulminant ins Konzertleben zurückgekehrt ist, ein Werk zum Innehalten und Energiesammeln.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 6. November 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Besetzung

Lang Lang Klavier

Programm

Robert Schumann
Arabeske C-Dur op. 18

Johann Sebastian Bach
Aria mit verschiedenen Veränderungen / Clavier-Übung IV BWV 988 »Goldberg-Variationen«

Reihe

Klavierabende

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Hygieneregeln, Programmänderungen und Vorverkauf

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Konzertgastronomie

Das gastronomische Angebot der Laeiszhalle im Überblick

Mehr zur Gastronomie