Konzertbesuch in Zeiten von Corona Hygieneregeln, Programmänderungen und Vorverkauf: alles über den Konzertbesuch in Zeiten von Corona.

Kein Spielbetrieb bis zum 14. Februar 2021

Aufgrund des bundesweiten Beschlusses erneuter Corona-Einschränkungen bleibt der Spielbetrieb in Elbphilharmonie und Laeiszhalle bis zum 14. Februar 2021 eingestellt, dies betrifft auch die Hausführungen und die Elbphilharmonie Plaza. Die Konzertkasse Elbphilharmonie schließt vorerst bis zum 14. Februar 2021. Tickets für abgesagte Veranstaltungen werden von den meisten Veranstaltern erstattet.

Konzertbesuch in Corona-Zeiten

Um den gebotenen Mindestabstand einhalten zu können, finden alle Veranstaltungen in Elbphilharmonie und Laeiszhalle mit stark reduzierter Publikumszahl statt. Viele Konzerte werden zwei Mal an einem Abend gespielt, mit neuen Programmen und Besetzungen. Alle neuen Veranstaltungen sowie die Programmänderungen werden laufend in der Programmübersicht aktualisiert.

Kunden, die Tickets bestellt oder ein Abo gebucht haben, werden direkt informiert. Resttickets sowie Karten für die meisten neu programmierten Veranstaltungen gehen in der Regel jeweils am ersten Dienstag des Vormonats in den freien Verkauf. Der Ticketkauf ist online, telefonisch und in der Konzertkasse der Elbphilharmonie möglich. Zur Nachverfolgung eventueller Covid-19-Infektionsketten werden bei der Buchung Adresse und Telefonnummer des Kartenkäufers erfasst.

Bitte beachten Sie, dass nach § 5 Abs 1 Nr 3 der Hamburgischen SARS-COV-2 Eindämmungsverordnung Personen mit den Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung der Zutritt ins Gebäude nicht gestattet ist.

Weitere Details zum Konzertbesuch

  • Hygiene- und Abstandsregeln

    In der Elbphilharmonie und Laeiszhalle ist ein Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten.

    Bitte tragen Sie außerdem einen Mund-Nasen-Schutz

    • Auf allen Laufwegen im Gebäude
    • Auf der Elbphilharmonie Plaza, im Nordgang und auf der Rolltreppe »Tube«
    • In den Waschräumen
    • In den Aufzügen

    Ihre Maske dürfen Sie abnehmen

    • Auf Ihrem Sitzplatz im Saal
    • Beim Einnehmen von Speisen oder Getränken im Foyer. Bitte beachten Sie, dass der Verzehr von Speisen und Getränken nur an den Tischen bzw. auf den vorhandenen Sitzgelegenheiten gestattet ist.

    Bitte beachten Sie, dass Gesichtsvisiere keine Mund-​Nasen-​Bedeckung im Sinne der Hamburgischen SARS-COV-2 Eindämmungsverordnung sind.

    Allgemeine Hygieneregeln

    • Im Gebäude gibt es ausreichend Desinfektionsmittelspender.
    • Natürlich gilt auch bei uns: Husten oder Niesen bitte in die Armbeuge.
  • Veränderte Einlasszeiten

    Abweichend von den bisherigen Regelungen beginnt der Einlass für Konzertbesucher wie folgt.

    Elbphilharmonie:

    • Plaza: 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
    • Foyers Großer Saal: 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
    • Großer Saal: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
    • Kleiner Saal und Foyer: 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

    Laeiszhalle:

    • Foyers: 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
    • Großer Saal: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

    Bitte planen Sie Ihren Besuch so, dass Sie spätestens 30 Minuten vor Beginn am Haupteingang sind, ein Nacheinlass für verspätete Besucher in den Saal ist nicht möglich.

  • Veranstaltungsdauer und Pause

    Bis auf Weiteres finden die meisten Veranstaltungen in Elbphilharmonie und Laeiszhalle ohne Pause statt. Genaue Informationen zu Dauer und Programm finden Sie auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten in der Programmübersicht.

  • Aufzüge

    Aufzüge stehen zur Wahrung des Mindestabstands vorrangig Personen mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung. In allen Aufzügen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. In der Elbphilharmonie ist die Nutzung der Plaza-Aufzüge auf vier Personen sowie der Aufzüge im Konzertbereich auf zwei Personen beschränkt, sofern es sich nicht um eine Infektionsgemeinschaft handelt. Nutzen Sie daher die »Tube« bzw. die Foyer-Treppen, um zum Konzertsaal zu gelangen.

  • Parkhaus Elbphilharmonie

    Bitte nutzen Sie vorrangig die Parkebenen 2 und 4. Von dort gelangen Sie über ausgeschilderte Wege durch das Treppenhaus ins Erdgeschoss und dann mit der Tube auf die Plaza, ohne dass Sie die Corona-bedingt in der Kapazität eingeschränkten Aufzüge nutzen müssen.

  • Konzertgastronomie

    Die gastronomischen Bereiche im Foyer sind ab 60 Minuten (bzw. im Kleinen Saal der Elbphilharmonie ab 45 Minuten) vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

  • Garderoben

    Bitte beachten Sie, dass die Garderoben der Elbphilharmonie und Laeiszhalle in Zeiten von Corona geschlossen bleiben. Jacken und Handtaschen können mit in den Saal genommen werden.

    Elbphilharmonie: Stockschirme, Taschen ab Größe DIN A3 sowie Reisegepäck und andere sperrige Gegenstände müssen in den Schließfächern im Gang rechts neben der großen Rolltreppe im Erdgeschoss / Eingangsbereich verwahrt werden.

    Laeiszhalle: Sperrige Gegenstände wie Stockschirme, Taschen ab Größe DIN A3 sowie Reisegepäck müssen wir Sie bitten nicht mit in den Konzertbereich zu nehmen und bestenfalls zuhause zu lassen.

  • Toiletten

    Bitte beachten Sie die Abstandmarkierungen vor und in den Waschräumen und denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz.

  • Andere Spielstätten

    Im Programmkalender auf dieser Website finden Sie auch Veranstaltungen, die nicht in Elbphilharmonie oder Laeiszhalle stattfinden. Bitte beachten Sie, dass an anderen Spielstätten eigene Hygienekonzepte gelten.