La Voix de la Passion

Sabine Lutzenberger / Barbora Kabátková / Waed Bouhassoun – Internationales Musikfest Hamburg

Waed Bouhassoun
Waed Bouhassoun © François Guénet
Sabine Lutzenberger
Sabine Lutzenberger © Severin Schweiger
Barbora Kabátková
Barbora Kabátková © Vojtěch Havlík

Liebeslieder aus Orient und Okzident

Sabine Lutzenberger und Barbora Kabátková sind zwei der renommiertesten Interpretinnen für Musik des Mittelalters. Gemeinsam mit der syrischen Oud-Spielerin und Sängerin Waed Bouhassoun präsentieren sie ein Programm, das Troubadour-Gesänge und Lieder aus Byzanz mit arabischer Musik kombiniert, die auf Liebeslyrik aus dem Mittelalter beruht. Alle drei Künstlerinnen begleiten sich dabei selbst an ihren Instrumenten Oud, Harfe und Psalterium.

Besetzung

Sabine Lutzenberger Mezzosopran, Harfe

Barbora Kabátková Sopran, Psalterium

Waed Bouhassoun Oud, Gesang

Programm

»La voix de la passion«
Liebeslieder aus dem Mittelalter zwischen Orient und Okzident

Festival

Internationales Musikfest Hamburg

Veranstalter: HamburgMusik

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Musik und Liebe

Achtung, die folgenden Fettnäpfchen werden riesig! Und sie lauern hinter jeder Ecke. Denn es geht um Liebe und Musik. Um Musik und Liebe.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren