Iveta Apkalna / Orgelkonzert

5 Jahre Elbphilharmonie – 2G+

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 8 | 13 | 25 | 36 | 42
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 8 | 13 | 25 | 36 | 42

Jubiläumskonzert

Fast auf den Tag genau fünf Jahre ist es her, dass Iveta Apkalna ihr erstes Solokonzert an der damals taufrischen Orgel im Großen Saal spielte. Seither gibt sie als Titularorganistin der Elbphilharmonie dem Instrument ein Gesicht – und natürlich hat sie in zahlreichen Konzerten nicht nur ihr eigenes Können, sondern auch das der Orgel selbst unter Beweis gestellt. Ehrensache, dass Apkalna auch in dieser Jubiläumssaison einen Orgelabend beisteuert.

Dafür hat die lettische Organistin ein Programm zusammengestellt, das einige Werke und Choralbearbeitungen von Franz Liszt und vor allem Johann Sebastian Bach vereint und zudem ein Werk ihres Landsmannes Pēteris Vasks bereithält. »Weiße Landschaft« ist eine Anspielung auf den Winter und gehört zu den Jahreszeitenstücken des naturverbundenen Komponisten: »Alles ist weiß. Das neue Jahr beginnt. Es ist eine stille Meditation, ein großer Anfang.«

Besetzung

Iveta Apkalna Orgel

Programm

Johann Sebastian Bach
Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564

Sechs Choräle von verschiedener Art BWV 645–650

Johann Sebastian Bach
Ricercar a 6 / aus: Musikalisches Opfer BWV 1079

– Pause –

Pēteris Vasks
Weiße Landschaft / Bearbeitung für Orgel von Tālivaldis Deksnis

Franz Liszt
Fantasie und Fuge über den Choral »Ad nos, ad salutarem undam« S 259

Zugabe:

Philip Glass
Finale des 3. Aktes der Oper »Satyagraha« / Bearbeitung für Orgel von Michael Riesman

Orgeleinführung mit Thomas Cornelius
19 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Veranstaltungsende

ca. 22 Uhr

Abonnement

Orgel pur

Reihe

Die Orgel der Elbphilharmonie

Festival

5 Jahre Elbphilharmonie

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren