Indonesian National Orchestra

Mystische Musiktraditionen aus Indonesien – Klassik der Welt

Tickets ab € 16 10 | 16 | 23 | 33
Indonesian National Orchestra
Indonesian National Orchestra

Scheppernde Meditation

Für den indonesischen komponisten Franki Raden ist Musik Ausdruck essenzieller menschlicher Werte wie Kommunikation, Spiritualität und Völkerverständigung. Um diese Mission der Musik wieder mehr in den Mittelpunkt zu rücken, hat er 2010 das Indonesian National Orchestra (INO) gegründet.

Die Musikerinnen und Musiker des INO kommen aus ganz Indonesien und repräsentieren die kulturelle Diversität des Vielvölkerstaates mit seinen etwa 275 Millionen Menschen. In die Elbphilharmonie kommt das 10-köpfige Kammerensemble des Orchesters. Es vereint Holzblasinstrumente, Zither und Percussion mit den Instrumenten der auch international bekannten, traditionellen Gamelan-Orchester der großen Inseln Java und Bali. Gamelan Rebana ist dabei die Bezeichnung für den großen Trommelkreis aus Holztrommeln, auf denen nicht nur Rhythmus sondern auch Melodien gespielt werden.

Der scheppernde und doch hypnotische Sound von Metallophonen, Gongs und Trommeln hat schon westliche Minimalisten wie Steve Reich oder Postrock-Bands wie Godspeed You! Black Emperor beeinflusst. Die Musik des INO strahlt eine meditative Ruhe und Kraft aus, die durch Mantra-Gesänge noch verstärkt wird.

Besetzung

Indonesian National Orchestra

Leitung Franki Raden

Programm

Mystische Musiktraditionen aus Indonesien

Einführung
18:30 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Abonnement

Klassik der Welt

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren