Igudesman & Joo

»Coda – The Final Nightmare«

Tickets ab € 42,50 42,50 | 55 | 66 | 77 | 84

Violinist Aleksey Igudesman und Pianist Hyung-ki Joo, die mit ihrer unverwechselbaren Mischung aus musikalischem Können, Humor, bahnbrechenden Arrangements und herrlichem Chaos ein Publikum jeden Alters in ihren Bann ziehen, präsentieren ein Spektakel, das ihre langjährige musikalische Reise beleuchtet. Gleichzeitig bedeutet »Coda« auch das Ende dieser musikalischen Reise: zum Jahresende 2025 wird dieses dynamische Duo die Bühne zum letzten Mal betreten. Nun stellen sich die brennenden Fragen: Welchen musikalischen Showdown werden wir erleben? Werden Mozart und Bond ihren epischen Zweikampf endlich beilegen? Wird die rätselhafte Identität von Beethovens Elise endlich gelüftet werden? Und wie kolossal waren eigentlich Rachmaninoffs Hände?

Igudesman & Joo haben vor, durch die Verschmelzung ihrer heißgeliebten Klassiker, die auf YouTube millionenfach gefeiert werden, mit abenteuerlichen neuen Nummern diese Show entweder zu ihrer absoluten Meisterleistung oder zu ihrem totalen Fiasko zu machen. Die Entscheidung liegt auch beim Publikum: es gibt eine interaktive Umfrage während der Vorstellung.

Besetzung

Igudesman & Joo

Aleksey Igudesman Violine
Hyung-ki Joo Klavier

Programm

»Coda – The Final Nightmare«

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / Neuland Concerts GmbH

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren