Harmony of the Spheres

Elbphilharmonie+

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00

Schon in der Antike versuchten Astronomen, die Gesetzmäßigkeiten des Alls zu entschlüsseln. Das Ensemble ORLANDOviols macht die Magie der Planetenbahnen nun mit Werken von der Renaissance bis zur Gegenwart, Gambenklängen, Live-Elektronik und einer Lichtinstallation erlebbar. Ein Vorkonzert zum Gastspiel des Ensemble Correspondances am 28. Januar in der Laeiszhalle.

Elbpilharmonie+ ist das Begleitprogramm der Elbphilharmonie und öffnet unterschiedliche Perspektiven auf die Musik im Haus – als Ergänzung zum Konzertbesuch oder als vollwertiges Erlebnis für sich. Interdisziplinäre Begegnungen und Ausstellungen gehören ebenso zum Programm von Elbphilharmonie+ wie Gesprächskonzerte oder Filmvorführungen in Museen, Bibliotheken, Kinos und Stadtteilkulturzentren.

Besetzung

ORLANDOviols

Frauke Hess Viola da gamba
Giso Grimm Viola da gamba
Júlia Vetö Viola da gamba
Claas Harders Viola da gamba
David Grimm Klangregie

Hille Perl Viola da gamba

Programm

Giovanni Pierluigi da Palestrina
Vestiva i colli

Christopher Tye
Rubum quem

Lee Santana
Music for Viols

Picforth
In Nomine

Karlheinz Stockhausen
Fische, Jungfrau, Zwillinge / aus: Tierkreis / Zwölf Melodien der Sternzeichen

Christopher Tye
In Nomine »Trust«

John Cage
Five

Nicholas Strogers
In Nomine

Steve Reich
Violin Phase

Johann Sebastian Bach
Passacaglia c-Moll BWV 582 / Bearbeitung von Richard Boothby

Giovanni Pierluigi da Palestrina
Vestiva i colli

Veranstalter: HamburgMusik