Gulzoda Khudoynazarova Trio

Shashmaqam aus Buchara / Klassik der Welt – 2G+ MIT ABSTAND

Ticket-Vorverkauf startet am 1.2.2022 um 11 Uhr Tickets ab € 9 9 | 15 | 22 | 31
Ticket-Vorverkauf startet am 1.2.2022 um 11 Uhr Tickets ab € 9 9 | 15 | 22 | 31

Zu den sagenhaftesten Schauplätzen der antiken Seidenstraße gehören die zentralasiatischen Turkstaaten Usbekistan und Turkmenistan. Samarkand, Buchara, Ashkabad – allein der Klang dieser Städtenamen regte die Dichterfantasien von Goethe oder Grillparzer an. Der klassische usbekische Gesangszyklus Shashmaqam, wie ihn Gulzoda Khudoynazarova präsentiert, spiegelt den musikalischen Reichtum dieser Region wider.

Er speist sich aus islamischen und jüdischen Quellen und wird mit ornamentreichen, kehligen Vokallinien vorgetragen, begleitet durch Langhalslauten und Stachelgeige. Darüber hinaus interpretiert die Sängerin mit jugendlichem Charisma die Mavregi-Volksmusik Bucharas, die ihre Ursprünge in Persien hat.

Besetzung

Gulzoda Khudoynazarova Trio

Gulzoda Khudoynazarova Gesang
Bekzod Safarov Tanbur
Farruh Vohidov Ghichak

Programm

Shashmaqam aus Buchara

Einführung
18:30 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Abonnement

Klassik der Welt

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren