Boulanger Trio

Rihm / Schumann

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 14 | 22 | 25 | 28
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 14 | 22 | 25 | 28
Boulanger Trio
Boulanger Trio © Irène Zandel
Wolfgang Rihm
Wolfgang Rihm © Gustavo Alabiso

Boulangerie zu Wolfgang Rihms 70. Geburtstag

Im Frühling 2022 feierte Wolfgang Rihm – und mit ihm die Musikwelt – seinen 70. Geburtstag. Die drei Musikerinnen des Boulanger Trios schließen sich den Feierlichkeiten an: In ihrem Geburtstagskonzert zu Ehren des Komponisten verweben sie die selten aufgeführten »Fantasiestücke« von Robert Schumann mit den von Wolfgang Rihm selbsternannten »Versuchen für Klaviertrio«. In diesen Stücken spielt er gekonnt mit Gesten und Beinahe-Zitaten, die an Schumann erinnern. Über das Boulanger Trio schreibt Rihm in einem Brief: »So interpretiert zu werden, ist wohl für jeden Komponisten ein Wunschtraum«.

Besetzung

Boulanger Trio

Karla Haltenwanger Klavier
Birgit Erz Violine
Ilona Kindt Violoncello

Programm

Wolfgang Rihm
Klaviertrio »Fremde Szenen I-III«

verwoben mit

Robert Schumann
Fantasiestücke für Klaviertrio op. 88

Veranstaltungsende

ca. 21 Uhr

Schwerpunkt

Wolfgang Rihm

Veranstalter: Freunde der Boulangerie e.V.

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren