Laeiszhalle Studio E

ABGESAGT: Workshop: Streichinstrumente

Das Handwerk hinter der Musik

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketkäufer und Teilnehmer am Bestellverfahren werden per E-Mail informiert. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

Einmal einem Geigenbauer über die Schulter schauen und selbst ein Cello ausprobieren – möglich wird's im Workshop »Streichinstrumente«. Besucht wird die nahe der Laeiszhalle gelegene Geigenbau-Werkstatt Tödtmann; als krönender Abschluss kommt ein junges Hamburger Streichquartett zu Besuch.

Der Workshop ist an das Konzert des Hagen Quartett am 2. Februar angedockt: Das Quartett besteht schon seit 1970 und gehört zu besten Ensembles der Welt.

Elbphilharmonie+ ist das Begleitprogramm der Elbphilharmonie und öffnet unterschiedliche Perspektiven auf die Musik im Haus – als Ergänzung zum Konzertbesuch oder als vollwertiges Erlebnis für sich. Interdisziplinäre Begegnungen und Ausstellungen gehören ebenso zum Programm von Elbphilharmonie+ wie Gesprächskonzerte oder Filmvorführungen in Museen, Bibliotheken, Kinos und Stadtteilkulturzentren.

Veranstaltungsende
ca. 15 Uhr

Veranstalter: HamburgMusik

Mit Unterstützung der Edekabank