Elbphilharmonie Großer Saal

ABGESAGT: Chor und Orchester des Mariinski-Theaters / Valery Gergiev

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketkäufer und Teilnehmer am Bestellverfahren werden per E-Mail informiert. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

Wie kaum ein anderes Haus auf der Welt widmet sich das Mariinski-Theater den Höhepunkten des russischen Musiktheaters. Tausende Fans pilgern jedes Jahr nach Sankt Petersburg, um eine Aufführung im prächtigen Ambiente dieser altehrwürdigen Institution miterleben zu können. Hamburger können sich die weite Anreise in dieser Saison allerdings sparen, denn für drei Tage ist das Mariinski mit seinem Chefdirigenten Valery Gergiev und seinen Ensembles in der Elbphilharmonie zu Gast. Zum Abschluss erklingt Sergej Prokofjews dämonischer Opern-Psychotrip »Der feurige Engel«.

Besetzung

Chor und Orchester des Mariinski-Theaters

Maria Bayankina Sopran

Andrei Popov Tenor

Roman Burdenko Bariton

Dirigent Valery Gergiev

Programm

Sergej Prokofjew
Der feurige Engel op. 37 / Oper in fünf Akten

Konzertante Aufführung in russischer Sprache

Abonnement

Elbphilharmonie Abo 4

Reihe

Orchester aus aller Welt

Oper konzertant

Schwerpunkt

Mariinski-Theater

Veranstalter: HamburgMusik / Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette