10 Jahre Fanny Mendelssohn Förderpreis

Kammerkonzert aller Preisträger:innen

Tickets ab € 25 25 | 35 | 45 | 55
Jelizaveta Vasiljeva / Dorothea Schupelius
Jelizaveta Vasiljeva / Dorothea Schupelius © Christian Ruvolo
Tamás Pálfalvi / Joséphine Olech
Tamás Pálfalvi / Joséphine Olech © Dominik Odenkirchen / Bruno Bonansea

Bereits seit 2015 zeichnet der Fanny Mendelssohn Förderpreis (FMFP) junge Klassik-Künstler:innen aus – dabei bewertet der international renommierte Konzeptpreis nicht nur die technische Virtuosität der Bewerber:innen, sondern legt besonderen Wert auf innovative Konzepte und visionäres Gestalten. Den jungen Talenten wird bei ihren musikalischen Projekten absoluter Freiraum gelassen. So zeigt auch das »Festival der Preisträger:innen«, das nun bereits zum sechsten Mal im Kleinen Saal der Elbphilharmonie Hamburg stattfindet, die künstlerische Kreativität und das außerordentliche Talent der Fanny Mendelssohn Förderpreisträger:innen. Das Programm wird dieses Mal ein Best-Of aus sämtlichen, im Laufe der letzten zehn Jahre veröffentlichten Alben der Preisträger:innen darbieten. Die Besetzung mit allen elf Preisträger:innen verspricht ein innovatives und explosives Kammerkonzert.

Besetzung

Joséphine Olech Flöte

Vera Karner Klarinette

Tamás Pálfalvi Trompete

Michael Buchanan Posaune

Emanuel Sint Fagott

Dorothea Schupelius Violine, Moderation

Matthias Well Violine

Philipp Schupelius Violoncello

Dominik Wagner Kontrabass

Jelizaveta Vasiljeva Klavier

Leon Lorenz Schlagwerk

Programm

Ciprian Porumbescu
Ballade für Violine und Klavier

Wolfram Wagner
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier

Johann Sebastian Bach
Prélude / aus: aus Suite Nr. 2 d-Moll BWV 1008 für Violoncello solo (Bearbeitung für Posaune)

Claude Debussy
Six epigraphes antiques für Klavier zu vier Händen / Bearbeitung für Flöte und Klavier

Robert Erickson
Kryl für Trompete solo

Fazıl Say
Middle Eastern Children für Violoncello und Schlagwerk (Uraufführung)

Yuri Povolotsky
Humoresque für Fagott solo

Veranstaltungsende

ca. 21:30 Uhr

Veranstalter: Interlink Kultur & Medien GmbH

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren