Livestream in 23 Tagen
am 31.5.2021 um 20 Uhr

Schumann: Balladen & Requiem

Musikfest 2021: In einem Konzertstream aus Paris präsentieren das französische Insula orchestra und der Accentus Chor unter der Leitung von Laurence Equilbey Werke von Robert Schumann.

Mit ihrer anspruchsvollen und aufgeschlossenen Herangehensweise an die Musik hat sich die Dirigentin Laurence Equilbey einen über ihre französische Heimat hinaus reichenden Ruf erarbeitet. Sie ist Künstlerische Leiterin des Accentus Chores und des Insula orchestra,  das sich seit seiner Gründung 2012 der Interpretation von Werken der Klassik und Frühromantik auf zeitgenössischen Instrumenten widmet. Im kostenlosen ARTE-Konzertstream aus Paris präsentieren sie gemeinsam mit einer Reihe herausragender Solisten Werke des Romantikers Robert Schumann.

Hinweis: Alle Konzerte des Internationalen Musikfests 2021 stehen als kostenlose Streams zur Verfügung und sind nach der Erstausstrahlung für den gesamten Festivalzeitraum abrufbar.

Alle Konzerte des Musikfests 2021 auf einen Blick.

Besetzung

Insula orchestra
Accentus
Chor

Ric Furman Jüngling/Page
Alexandre Duhamel Harfner/Meermann
Rafal Pawnuk König
Marie-Adeline Henry Königin
Adèle Clermont Prinzessin

Dirigentin Laurence Equilbey
Anna Lucia Richter
Erzählerin

Programm

Robert Schumann (1810–1856)
Vom Pagen und der Königstochter / Vier Balladen für Soli, gemischten Chor und Orchester op. 140 (1852)

Des Sängers Fluch / Ballade für Soli, Chor und Orchester op. 139 (1852)

Requiem für Mignon für Soli, Chor und Orchester op. 98b (1849)

Nachtlied »Über allen Gipfeln ist Ruh’« / aus: Lieder und Gesänge op. 96 (1850)

Gefördert durch die Kühne-Stiftung, die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, die Stiftung Elbphilharmonie und den Förderkreis Internationales Musikfest Hamburg

Mediathek : Weitere Beiträge

Video abspielen

: Internationales Musikfest Hamburg

Vom 6. Mai bis 6. Juni 2021 liefert das digitale Festival zahlreiche Konzerthighlights aus der Elbphilharmonie.

Der Tod und das Mädchen
Video abspielen

Video on Demand vom 8.5.2021 : Der Tod und das Mädchen

Musikfest 2021: Die unkonventionelle Geigerin Patricia Kopatchinskaja präsentiert gemeinsam mit der Camerata Bern einen düster fantasievollen Konzertfilm.

Paavo Järvi & NDR Elbphilharmonie Orchester
Video abspielen

Video on Demand vom 8.5.2021 : Paavo Järvi & NDR Elbphilharmonie Orchester

Musikfest 2021: Der estnische Stardirigent und das Orchester präsentieren Tschaikowskys hochromantische Streicherserenade und die selten zu hörende Zweite Sinfonie von Carl Nielsen.