Elbphilharmonie Puzzle

Plaza Shop: Die Top 10 Souvenirs aus der Elbphilharmonie

Vom Puzzle bis zur Drehorgel – hier findet jeder das passende Geschenk.

Ein Shop für alle – mit rund 500 Produkten bietet der Plaza Shop der Elbphilharmonie Vielfalt für jeden Geldbeutel. Viele Produkte werden exklusiv für den Shop und regional in kleinen Manufakturen produziert.

Öffnungszeiten des Plaza Shops:
Täglich 10–22 Uhr

Ein Streifzug durch den Plaza Shop

Die Top 10 Geschenke

Die Drehorgel

Beethoven für die Hosentasche: Die elegante Drehorgel Elbphilharmonie in wahlweise Silber- oder Goldoptik spielt die »Ode an die Freude« aus Ludwig van Beethovens Neunter Sinfonie – eine Erinnerung an die Eröffnungsnacht der Elbphilharmonie im Januar 2017.

Drehorgel
Drehorgel © Sophie Wolter

Dibbern-Porzellan

Aus hübschen Tassen schmeckt der Cappuccino einfach besser. Aus der Hamburger Manufaktur Dibbern stammen die Espressotassen, Servierteller und Kaffeebecher im edlen Elphi-Design mit handbemalter Platin-Innenseite.

Elbphilharmonie Porzellan
Elbphilharmonie Porzellan © Sophie Wolter

Das Puzzle

Stück für Stück die eigene kleine Elbphilharmonie zusammenbauen: Das Micropuzzle ist ideal für geübte Puzzlefreunde, immerhin hat es ganze 150 Teile. Mit seinen Maßen von 10x15cm ist es dabei allerdings so klein, dass es in eine kleine Röhre mit Schraubverschluss passt. Also auch ein passender Zeitvertreib für unterwegs!

Elbphilharmonie Puzzle
Elbphilharmonie Puzzle © Julian Conrad

Candle-To-Go

Lichtblicke zum Mitnehmen: Die praktische Elbphilharmonie Candle-To-Go versorgt in jeder Situation mit Kerzenlicht – ob auf der Lieblingsbank im Park oder abends auf dem Balkon. Paraffinfrei, bio und im umweltschonenden Einmachglas! Erhältlich in fünf Farben und Düften.

Elbphilharmonie Candles-To-Go nebeneinander in weiß, rot, gelb, blau und pink
Elbphilharmonie Candle-To-Go © Elbphilharmonie

Das Lesezeichen

Dieses Lesezeichen ist ein richtiges Kunstwerk. In feinster Kleinstarbeit wurde die Elbphilharmonie mit all ihren Details in hauchdünnes Messing eingearbeitet. Produziert werden die hochwertigen Lesezeichen von David Howell & Company, die bekannt sind für ihre liebevoll gestalteten Geschenkartikel.  

Elbphilharmonie Lesezeichen
Elbphilharmonie Lesezeichen © Julian Conrad

Bambus-Servierplatte

Nüsse, Schmuck oder Schlüssel – auf dieser hübschen Servierplatte sind Essen und Kleinkram gleichermaßen gut aufgehoben. Für geordnete Verhältnisse sorgen praktische Vertiefungen.

Bambus-Servierschale in Elbphilharmonie-Form vor einem Backsteinhintergrund
Bambooplate Elbphilharmonie © Elbphilharmonie

Die Bambooplate Elbphilharmonie misst rund 23 x 20 cm.

Der Stiftehalter

Ein echtes Unikat ist der Stiftehalter »Weiße Haut«. Denn er besteht aus einem Stück des originalen Wandmaterials »Weiße Haut« und ist so einzigartig wie die Oberfläche im Großen Saal der Elbphilharmonie. Die jeweilige Ausführung gibt es entsprechend nur auf dem eigenen Schreibtisch. Übrigens: Die schönen Originale werden in der Industriemanufaktur Hasenkopf produziert.

Elbphilharmonie Stiftehalter
Elbphilharmonie Stiftehalter © Sophie Wolter

Espresso-Tasse

Vielleicht inspiriert die musikalische Espresso-Tasse ja sogar zum Klavierspiel? In jedem Fall macht sie jede Kaffepause zu einem echten Hingucker.

Elbphilharmonie Tasse
Elbphilharmonie Tasse © Julian Conrad

Schneekugel

Ein Klassiker unter den Mitbringseln: Die liebevoll gestaltete Elbphilharmonie Schneekugel.

Die Elbphilharmonie Schneekugel vor einem dunklen Hintergrund
Elbphilharmonie Schneekugel © Elbphilharmonie

Mund-Nasen-Schutz

Viren vorbeugen und trotzdem schick aussehen, das klappt mit dem Elbphilharmonie Mund-Nasen-Schutz in fünf verschiedenen Ausführungen. 

Der Elbphilharmonie Mund-Nasen-Schutz gefaltet in 5 verschiedenen Ausführungen auf einem Backstein-Boden
Elbphilharmonie Mund-Nasen-Schutz © Elbphilharmonie

Mediathek : Weitere Beiträge

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Yannick Nézet-Séguin
Video abspielen

Video on Demand vom 11.5.2022 : Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Yannick Nézet-Séguin

Ein wahrhaft klangschönes Programm von der Romantik bis in die Gegenwart – besonderes Highlight: Clara Schumanns Klavierkonzert mit Tastenvirtuosin Beatrice Rana.

Patricia Kopatchinskaja / Mahler Chamber Orchestra

Mit ihrem Projekt »Les Adieux« setzt die Ausnahmekünstlerin ein Statement zu Klimawandel und Naturschutz – ein szenisches Konzert in der Laeiszhalle. Konzertfilm verfügbar ab dem 28.5.2022, 20 Uhr.

Patricia Kopatchinskaja: Les Adieux

Wie viel Zeit haben wir noch auf der Erde? Die quirlige Violinistin spricht über ihr neues Projekt.