Zum Inhalt springen

Programm

Manuel Göttsching
Manuel Göttsching © MG.ART

Fr, 15.6.2018 - So, 17.6.2018

Elektronauten

Pioniere der elektronischen Musik im Großen und Kleinen Saal der Elbphilharmonie

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Es war ein kleiner Schritt für einen Musiker, aber ein großer für die Musikwelt: An einem Dezembernachmittag des Jahres 1981 stöpselte Manuel Göttsching im Studio Drumcomputer, Sequencer, Keyboards und seine E-Gitarre ein und nahm ein knapp einstündiges Stück auf, das er nach dem gängigsten Eröffnungszug beim Schach »E2-E4« nannte. Und legte so, ohne es zu wissen, einen wichtigen Grundstein für Genres wie Techno oder Trance. Die Elbphilharmonie widmet ihm und weiteren »Elektronauten« nun ein dreitägiges Festival, das auch ein Wiederhören mit der Musik von Göttschings Krautrock-Band Ash Ra Tempel bringt.

Mehr lesen

Veranstalter: In Kooperation mit Ableton

Die Konzerte des Festivals