Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sa, 14.3.2015   19:30 Uhr

Zehetmair Quartett

Hindemith / Mozart / Debussy

Seit seiner ersten Konzerttournee im Frühjahr 1998 hat sich das Zehetmair Quartett zu einem der bemerkenswertesten Streichquartette etabliert. So folgt das Ensemble regelmäßig Einladungen in die USA und nach Japan und konzertiert auf jährlich stattfindenden Europatourneen. Zudem sind sie Gast bei den bedeutenden internationalen Sommerfestivals wie Salzburg, Luzern, Edinburgh, Helsinki und dem Schleswig-Holstein Musik Festival. Für die Einspielung von Bartóks 4. und Hartmanns 1. Streichquartett sowie des 1. und 3. Streichquartetts von Schumann bei ECM erhielt das Zehetmair Quartett Auszeichnungen wie den Diapason d’Or des Jahres, den Gramophone Award (Record of the Year), den Edison- und den Klara-Preis für die beste internationale Produktion des Jahres. Eine Aufnahme mit den Streichquartetten Nr. 4 von Hindemith und Nr. 5 von Bartók wurde in den Medien als Referenzaufnahme besprochen und erhielt den Diapason d'Or des Jahres.

Besetzung

Zehetmair Quartett

Thomas Zehetmair Violine
Kuba Jakowicz Violine
Ruth Killius Viola
Christian Elliott Violoncello

Programm

Paul Hindemith
Streichquartett op. 32

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett A-Dur KV 464

- Pause -

Claude Debussy
Streichquartett g-Moll op. 10

Veranstalter: Hamburgische Vereinigung von Freunden der Kammermusik e.V.