Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sa, 3.5.2014   20 Uhr

Yul Anderson, Klavier

Mit zarten acht Jahren begann Yul Anderson, Musik zu machen – und mit gerade einmal zwölf Jahren trat er bereits als Gitarrist im Vorprogramm von Ray Charles auf. Mittlerweile gilt Yul Anderson als Musiklegende am Klavier und entlockt seinem Instrument eine einzigartige Mischung aus Klassik und Blues. Seine Werke und Improvisationen überraschen durch eine vollkommene Zusammenführung von klassisch schwarz-amerikanischer Musik und europäischer Klassik des 18. und 19. Jahrhunderts. Von großen Musikern wie Bach über Debussy bis hin zu Hendrix inspiriert, spielt Yul Anderson immer nach Gefühl und ohne Noten – deshalb gleicht keines seiner Konzerte dem anderen!

Besetzung

Yul Anderson piano

Programm

»The Ultimate Piano Experience«
Improvisationen von J.S. Bach bis Jimi Hendrix

Veranstalter: HaloSurround Co.